Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Per Fernstudium zum Diplom-Informatiker weiterbilden

17.12.2002 - (idw) Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

An der Fachhochschule Koblenz findet am 11. Januar 2003 eine Informationsveranstaltung über den Fernstudiengang Informatik statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Die Fachhochschule Trier bietet in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) den Fernstudiengang Informatik an. Die Anmeldephase für das kommende Sommersemester 2003 ist in vollem Gange. Zur Information der Studieninteressierten wird eine Informationsveranstaltung am 11. Januar 2003 in Koblenz durchgeführt. Hierbei werden Ablauf und Vorteile des Fernstudiums im Detail vorgestellt. Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen. Beginn: 11.00 Uhr in der Fachhochschule Koblenz, Neubau, Konrad-Zuse-Str. 1, Raum 009 in Koblenz.

Das Fernstudium Informatik vermittelt Methoden und Grundlagen der Informatik auf Fachhochschulniveau. Die Selbststudienphase erfolgt auf der Grundlage von Studienbriefen und Lernsoftware, wobei der fachliche Austausch durch multimediale Einrichtungen wie Chatroom und Newsgroups unterstützt wird. Die Vertiefung und Anwendung des im Selbststudium erworbenen Wissens erfolgt unter Anleitung von Fachleuten aus Hochschule und Wirtschaft während der Präsenztage an den jeweiligen Fachhochschulen. Unterstützt wird der Studienerfolg durch den kontinuierlichen Informationsaustausch mittels Telefon, Fax und E-Mail.

Die Studieninhalte decken aktuelle Themen aus den Bereichen der praktischen, angewandten und theoretischen Informatik ab. Embedded Systems, Rechnernetze, Datenbanksysteme und Benutzerservice sind nur einige Beispiele aus dem vielfältigen Studienprogramm.

Das Fernstudium kann mit Zertifikat oder mit Diplom abgeschlossen werden. Voraussetzung für die Zulassung zum Diplomstudium ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Je nach Interesse ist aber auch die Belegung einzelner Module von der Dauer eines Semesters möglich. Nach fünf erfolgreich belegten Lehreinheiten wird das Weiterbildungszertifikat "Allgemeine Informatik" verliehen.

Bewerbungsschluss für das kommende Sommersemester 2003 ist der 15. Januar 2003. Nähere Informationen und Anmeldeunterlagen können gerne bei der ZFH angefordert werden (Tel. 0261/91538-0, Fax: 0261/91538-23, Internet: www.zfh.de, und http://fernstudiumai.fh-trier.de, E-Mail: fernstudium@zfh.de).

Koblenz, den 17. Dezember 2002
uniprotokolle > Nachrichten > Per Fernstudium zum Diplom-Informatiker weiterbilden

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/10777/">Per Fernstudium zum Diplom-Informatiker weiterbilden </a>