Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Die "Königin" lässt bitten: Erstes Orgelfestival "Klangwelten" in der RUB

24.10.2005 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Der größten Konzertsaalorgel - und zugleich einer der klangschönsten - in Nordrhein-Westfalen widmet das Musische Zentrum der RUB ein großes Festival: "Klangwelten" vom 29. Oktober bis 5. November 2005. Das Programm dieses ersten Orgelfestivals ist bunt gemischt, es reicht von "Dialogen" zwischen Orgel und Jazz, Orgel und Film über mehrere Konzerte bis zu einem Wettbewerb für Nachwuchsmusiker. Bochum, 24.10.2005
Nr. 324

Die "Königin" lässt bitten
Erstes Orgelfestival "Klangwelten" in der RUB
Eine Woche Programm: Orgel, Jazz, Film, Konzerte

Die "Königin" lässt bitten: Der größten Konzertsaalorgel - und zugleich einer der klangschönsten - in Nordrhein-Westfalen widmet das Musische Zentrum der RUB ein großes Festival: "Klangwelten" vom 29. Oktober bis 5. November 2005. Das Programm dieses ersten Orgelfestivals ist bunt gemischt, es reicht von "Dialogen" zwischen Orgel und Jazz, Orgel und Film über mehrere Konzerte bis zu einem Wettbewerb für Nachwuchsmusiker. Die Öffentlichkeit und die Medien sind herzlich willkommen.

Programm im Internet

Das ausführliche Programm des Festivals steht im Internet unter
http://www.rub.de/mz-musik

Bach und Jazz, Orgel und Stummfilm

In der "guten Stube" der Ruhr-Universität, zugleich im größten Konzertraum Bochums - dem Audimax - veranstaltet das Musische Zentrum ein gemeinsames Musikerlebnis und kommunikative Begegnung gepaart mit kulinarischer Gastfreundlichkeit. Interessierte sind herzlich eingeladen zu "Orgel und Stummfilm", "Bach und Jazz", Rezitation und Improvisation, "Offener Orgelklasse", "Lunchtime-Orgel" und vielem mehr.

6.400 Pfeifen für die RUB

Mit dem Instrument des Orgelbauers Klais (Bonn) hat die RUB 1998 einen lang gehegten Traum verwirklicht. Die viermanualige Orgel mit 82 Registern und ca. 6.400 Pfeifen ist in Dimension und Ausstattung einmalig im Ruhrgebiet. Sie wurde für das Audimax maßgeschneidert und in einem sehr aufwändigen Spezialtransport nach Bochum gebracht. Die Klais-Orgel erklingt bei Konzerten des Chors und Orchesters der RUB (z. B. Semesterkonzert, Konzertreihe "Klangwelten"), der Bochumer Symphoniker, an den Bochumer Orgeltagen sowie in Solokonzerten namhafter Interpreten.

Weitere Informationen

Musisches Zentrum, Bereich Musik, Sabine Hoeper, Tel. 0234/32-22800, E-Mail: mz-musik@rub.de
Weitere Informationen: http://www.rub.de/mz-musik
uniprotokolle > Nachrichten > Die "Königin" lässt bitten: Erstes Orgelfestival "Klangwelten" in der RUB
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/107784/">Die "Königin" lässt bitten: Erstes Orgelfestival "Klangwelten" in der RUB </a>