Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Informatik: Wissenschaftliches Großereignis in Bremen

25.10.2005 - (idw) Universität Bremen

350 Teilnehmer aus aller Welt bei Konferenz über Wissensmanagement, Information Retrieval und Datenbanken Zum ersten Mal verlassen die Veranstalter die USA und kommen zu einer internationalen Tagung - nach Bremen. Vom 31. Oktober bis 5. November 2005 findet in der Hansestadt die 14. Conference on Information and Knowledge Management (CIKM 2005) der Association for Computing Machinery (ACM) statt. Die Tagung wird von der Professoren Otthein Herzog, Michael Lawo, Dr. Marc Ronthaler und Ulrich Glotzbach vom Technologiezentrum Informatik der Universität Bremen organisiert. Zui diesem wissenschaftlichen Großereignis treffen sich über 350 internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Forschung und Industrie in Bremen. Bei der Hauptkonferenz und sieben Workshops geht es um Informationsverarbeitung und Wissensmanagement, Datenbanken und Wissensbasen. Ziel der Tagung ist es, Probleme bei der Entwicklung zukünftiger Informationssysteme zu erkennen, zu lösen und damit die zukünftige Ausrichtung der Praxis zu beeinflussen.

Die CIKM ist das international bedeutendste Forum für Diskussionen auf den interdisziplinären Gebieten der Wissensverarbeitung, der Information Retrieval und der Datenbanken. Die 14. Conference on Information and Knowledge Management wird neben Sponsoren aus der Wirtschaft wie AOL und IBM von der Special Interest Group on Information Retrieval der Association for Computing Machinery (ACM SIGIR) und der Gesellschaft für Informatik (GI) getragen. Dieses Jahr wurden 77 Papiere von insgesamt 425 eingereichten Beiträgen von einer internationalen Jury ausgewählt. Diese extrem niedrige Akzeptanzrate garantiert wie in den Vorjahren die erstklassige Qualität der Konferenz, auf der weltbekannte Forscher wie der Experte Professor Ben Shneiderman ihre neuesten Ergebnisse vorstellen. Es wird zudem einen vorgeschalteten Tag mit Tutorien und an den zwei Tagen nach der Konferenz ein reiches Angebot an Fachworkshops geben. Veranstaltungsort ist das Hilton Bremen.

Weitere Informationen:

Universität Bremen
Technologie-Zentrum Informatik
Dr. Marc Ronthaler
Tel. 0421 218 4554 (- 7090)
E-Mail: ronthaler@tzi.de
Weitere Informationen: http://www.tzi.de/CIKM2005-10-24
uniprotokolle > Nachrichten > Informatik: Wissenschaftliches Großereignis in Bremen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/107841/">Informatik: Wissenschaftliches Großereignis in Bremen </a>