Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Juli 2014 

Australische und neuseeländische Hochschulen stellen sich vor

25.10.2005 - (idw) Universität zu Köln

Australische und neuseeländische Hochschulen stellen sich vor
Angebot für Schüler Studierende, und Hochschulabsolventen

Das Akademische Auslandsamt wird in Zusammenarbeit mit dem Ranke Heinemann Institut zum zweiten Mal eine Informationsmesse zum Studium in Australien und Neuseeland durchführen. 25 australische und neuseeländische Universitäten werden am

Dienstag, 8. November 2005, zwischen 10:00 und 16:00 Uhr,
Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln

ihre Studienprogramme vorstellen. Parallel zu den Informationsständen werden im Neuen Senatssaal zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr Vorträge stattfinden.

Die Messe richten sich an Studierende genauso wie an Schüler und Hochschulabsolventen und sollen den Interessenten die Möglichkeit geben, sich umfassend zu allen Fragen rund um einen Studienaufenthalt in Australien und Neuseeland zu informieren. Es beraten Mitarbeiter des Instituts Ranke-Heinemann und der Hochschulen zu Studienmöglichkeiten, Bewerbungsabläufen und Finanzierungsfragen. Parallel zum Messegeschehen mit Informationsständen werden Vorträge über Gastsemester, Aufbaustudiengänge oder auch LL.M & MBA Programme angeboten.

Verantwortlich: Gabriele Rutzen

Für Rückfragen steht Ihnen Christiane Biel unter der Telefonnummer 0221/470-2769, - 4438, , der Fax-Nummer 0221/470-5016 und unter der Email-Adresse c.biehl@verw.uni-koeln.de zur Verfügung.

Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web unter http://www.uni-koeln.de/pi/.

uniprotokolle > Nachrichten > Australische und neuseeländische Hochschulen stellen sich vor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/107849/">Australische und neuseeländische Hochschulen stellen sich vor </a>