Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Herzklappen-Chirurgie und Bypass-Operationen: Aktuelle Trends

03.11.2005 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

MHH-Seminar für Patienten und Ärzte am 18. und 19. November Kurz nach der Herzwoche 2005 findet am Freitag und Samstag, 18. und 19. November 2005, in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ein Patienten-Arzt-Seminar zum gegenwärtigen Stand und zu Trends in der Herzklappen- und Bypass-Chirurgie statt. Organisatoren sind Ärztinnen und Ärzte der MHH-Abteilung Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (Direktor: Professor Dr. Axel Haverich). Am Freitag steht die Bypass-Chirurgie auf dem Programm, Samstag können sich Interessierte über Herzklappenoperationen und Transplantationen informieren. Das Angebot richtet sich an Patientinnen und Patienten sowie an niedergelassene Ärztinnen und Ärzte. Neben Präsentationen, Filmen und Vorträgen wird es an beiden Tagen auch eine "Fragestunde" geben. Zugleich können Interessierte ihr EKG aufzeichnen sowie Blutdruck und Blutfettwerte messen lassen.

Das Programm am Freitag, 18. November 2005, 14 bis 17 Uhr, Hörsaal G, Klinisches Lehrgebäude der MHH, Carl-Neuberg-Straße 1 in Hannover:

- Neue diagnostische Verfahren: Magnet-Resonanz-Tomographie, Computer-Tomographie
(64-Zeiler), Röntgendarstellung der Herzkranzgefäße (Coronarangiographie)
Dr. Joachim Lotz, Diagnostische Radiologie der MHH

- Standards und Datenlage zu Eingriffen an den Herzkranzgefäßen
Professor Dr. Uwe Klima, Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH

- Herzkatheter und Stents oder Bypass-Operation: Wann, Was, Warum?
Privatdozent Dr. Bernhard Schieffer, Kardiologie und Angiologie der MHH

- Koronare Bypasschirurgie mit arteriellen Bypasses
Professor Dr. Axel Haverich, Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH

- Minimal invasive und neue Techniken
Dr. Malakh Shrestha, Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH

Patientenseminar, Videodemonstration und "Fragestunde"

Das Programm am Samstag, 19. November 2005, 10 bis 13 Uhr, Hörsaal G, Klinisches Lehrgebäude der MHH, Carl-Neuberg-Straße 1 in Hannover:

Vorträge zur Herzklappenchirurgie:

- Standards und Datenlage der Klappenchirurgie
Professor Dr. Uwe Klima, Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH

- Klappenrekonstruktion: Mitralklappe/Aortenklappe
Dr. Klaus Kallenbach, Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH

- Simultane Rhythmuschirurgie
Privatdozent Dr. Thomas Korte, Kardiologie und Angiologie der MHH

- Neue Techniken: minimal invasive Klappenchirurgie, Klappenersatz mit dem Herzkatheter
Dr. Christian Hagl, Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH

Vortrag zur Organtransplantation:

- Wenn nichts mehr geht ... - Herz-, Lungen- und Herz-Lungen-Transplantation, "Kunstherz" (Assist-device) als letzte Möglichkeit
Privatdozent Dr. Martin Strüber, Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH

Patientenseminar, Videodemonstration, "Fragestunde"

Weitere Informationen für Medienvertreter gibt gerne Dr. Klaus Kallenbach, Abteilung Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH, Telefon: (0511) 532-2253, E-Mail: kallenbach.klaus@mh-hannover.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Herzklappen-Chirurgie und Bypass-Operationen: Aktuelle Trends
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/108325/">Herzklappen-Chirurgie und Bypass-Operationen: Aktuelle Trends </a>