Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Bayerische Augenärzte tagen in Würzburg

10.11.2005 - (idw) Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Die Augenklinik der Uni Würzburg richtet am Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, die Tagung der bayerischen Augenärzte aus. Die Veranstaltung richtet sich an Augenärzte und interessierte Fachärzte. Parallel dazu gibt es eine Fortbildungsveranstaltung für Arzthelferinnen und Pflegekräfte. Vermittelt werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Standards in der Diagnostik und Therapie von Augenerkrankungen. So geht es zum Beispiel um die Makula-Degeneration, die wichtigste Ursache für eine Sehbehinderung bei älteren Menschen, die 20 Prozent der Senioren betrifft. Hier konnten die Behandlungsmöglichkeiten durch neue Medikamente entscheidend verbessert werden, wie die Augenklinik mitteilt.

Aber auch beim Glaukom, dem Grünen Star, bei Erkrankungen der Hornhaut und der Lider, in der Kinderaugenheilkunde und bei der chirurgischen Behandlung von Fehlsichtigkeiten haben sich neue Therapiemöglichkeiten ergeben. Entsprechend groß ist das Interesse an den Vorträgen, so dass die Augenklinik weit über 450 Teilnehmer erwartet. Die Tagung findet statt im Zentrum für Operative Medizin (ZOM) in der Oberdürrbacher Straße 6 sowie im Hörsaal der Augenklinik, Josef-Schneider-Straße 11.

Weitere Informationen: PD Dr. Wolfgang Schrader, T (0931) 201-20610, E-Mail:
w.schrader@augenklinik.uni-wuerzburg.de
Weitere Informationen: http://www.congresse.de/bayog/
uniprotokolle > Nachrichten > Bayerische Augenärzte tagen in Würzburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/108827/">Bayerische Augenärzte tagen in Würzburg </a>