Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Juli 2014 

Rekord bei Feuerbachtag

17.11.2005 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Festakt der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Jena am 18. November Jena (17.11.05) Im Rahmen des traditionellen akademischen Festakts zum Feuerbachtag werden am Freitag, 18. November, in Anwesenheit zahlreicher Gäste aus Justiz, Wirtschaft und Politik die Doktorurkunden der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Jena übergeben. Hierzu kann der Dekan Prof. Dr. Walter Bayer gleich einen doppelten Rekord melden: Erfolgreich zum Dr. iur. promoviert wurden in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 47 Damen und Herren - soviel wie noch nie zuvor seit Wiedererrichtung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät im Jahre 1992. Siebenmal wurde die Spitzennote "summa cum laude" vergeben - ebenfalls ein neuer Höchstwert.

Auch über diese Forschungsleistungen hinaus zeigt sich Bayer im Jahresrückblick sehr zufrieden: "Der Standort Jena ist auch für die Studierenden höchst attraktiv: Dies belegt zum einen der ungebrochen hohe Zustrom von Erstsemestern, zum anderen aber auch das Votum der Studierenden im jüngsten bundesweiten CHE-Ranking, das der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität einen Spitzenplatz verschafft hat."

uniprotokolle > Nachrichten > Rekord bei Feuerbachtag
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/109229/">Rekord bei Feuerbachtag </a>