Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Botschafter besucht die Hochschule Mannheim

09.12.2005 - (idw) Fachhochschule Mannheim - University of Applied Sciences

Der Botschafter der Republik Guatemala, S. E. Herr Heinz Erich Richter de Léon, besuchte am 08.12.2005 zusammen mit dem Gesandten der Botschaft, Herrn Nelson Rafael Olivera, die Hochschule Mannheim, um sich über die Ausbildungsmöglichkeiten an der Hochschule Mannheim zu informieren.

Der deutschstämmige Botschafter führte Anfang der 60er Jahre ein dreijähriges Aufbaustudium in Deutschland durch. Er ist in der Textilbranche tätig und war Präsident einer Handwerkskammer sowie Direktor einer Industriekammer in Guatemala. Bei den Gesprächen im Rektorat fanden daher die praxisorientierte Ausbildung an Fachhochschulen und die intensiven Kooperationen der Hochschule Mannheim mit den Industrieunternehmen sein besonderes Interesse.

Schwerpunkt beim Rundgang durch die Hochschule waren die hochmodernen Institute im Bereich der Biotechnologie. Im Institut für Molekularbiologie und Zellkulturtechnik wurde ihm die Arzneimittelherstellung mittels Zellkulturtechnik in der modernen Mikrochemie erläutert. In der Fakultät Informationstechnik fand der Bereich der Medizintechnik und hierbei insbesondere die Projekte, die in enger Kooperation mit der Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg durchgeführt werden, sein großes Interesse.

Herrn Lothar Mark, Sprecher des Gesprächkreises Lateinamerika der SPD-Bundestagsfraktion, der die Reise organisiert hat, begleitet die Gäste aus Guatemala nach Mannheim. Beim zweitägigen Besuch in Mannheim wurden neben der Hochschule einige Unternehmen und Einrichtungen der Metropolregion besucht.

uniprotokolle > Nachrichten > Botschafter besucht die Hochschule Mannheim
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/110507/">Botschafter besucht die Hochschule Mannheim </a>