Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Oktober 2014 

Wie werden Schüler mündige Bürger? - Neues Buch der Politologin Sibylle Reinhardt

12.12.2005 - (idw) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Soeben erschien im Cornelsen Verlag Scriptor ein neues Praxishandbuch für (angehende) Politiklehrerinnen und -lehrer in den Sekundarstufen I und II:

Sibylle Reinhardt: Politik-Didaktik, Cornelsen Verlag Scriptor 2005,
256 Seiten, kartoniert, 19,95 ¤, ISBN 3-589-22051-1 Politische Bildung in der Schule - was kann sie, was soll sie, was darf sie? Diesen und anderen brisanten Fragen geht Prof. Dr. Sibylle Reinhardt (Institut für Politikwissenschaft am Fachbereich Geschichte, Philosophie und Sozialwissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) in einem neuen Grundlagenband zur Politik-Didaktik nach.

Das Buch will angehenden Politiklehrerinnen und -lehrern - indem es die Zielsetzungen des Politikunterrichts hinterfragt, fachdidaktische Prinzipien und Methoden erläutert, Unterrichtsverfahren beschreibt und Hinweise zur Unterrichtsplanung gibt - eine Orientierungshilfe bei der Vorbereitung auf die Schulpraxis sein.

Details zu diesem neuen Buch finden Sie in einer Verlagsinformation (s. u.)

Nähere Informationen:
Prof. Dr. Sibylle Reinhardt
Telefon: 0345 55-24230
E-Mail: sibylle.reinhardt@politik.uni-halle.de
Weitere Informationen: http://www.verwaltung.uni-halle.de/DEZERN1/PRESSE/aktuellemeldungen/polidida.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Wie werden Schüler mündige Bürger? - Neues Buch der Politologin Sibylle Reinhardt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/110571/">Wie werden Schüler mündige Bürger? - Neues Buch der Politologin Sibylle Reinhardt </a>