Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Februar 2020 

Fachhochschule Trier: Per Fernstudium Karrierechancen ausbauen

20.12.2005 - (idw) Fachhochschule Trier

Am 7. Januar stellt die FH Trier ihren Fernstudiengang Informatik vor. Die Anmeldefrist für das kommende Sommersemester endet am 15. Januar 2006. Studiengangleiter Professor Dr. Rudolph wird den Weiterbildungs-Fernstudiengang detailliert vorstellen und zu Fragen wie "Welche Zulassungsvoraussetzungen müssen erfüllt werden?", "Welche Schwerpunkte bietet das Studium?" oder "Wie laufen die Präsenzphasen ab?" Rede und Antwort stehen.

Die Berufschancen für Informatiker steigen noch immer. Denn die Entwicklungskurve der IT-Branche führt steil bergauf: Laut Branchenverband Bitkom erwarten 76 Prozent der Unternehmen steigende Umsätze; 43 Prozent beabsichtigen, zusätzliche Mitarbeiter einzustellen.

Der Studiengang richtet sich nicht nur an Interessenten mit einem ersten Hochschulabschluss, welche Informatik in ihrer gesamten Breite studieren und den akademischen Grad Diplom-Informatiker (FH) erweben möchten, sondern bietet im Rahmen des so genannten Zertifikatstudiums auch die Möglichkeit durch Belegung einzelner Fächer in bestimmten Bereichen Spezialwissen zu erwerben. Zeit- und ortsunabhängiges Studieren sowie die flexible Gestaltung von Lerntempo und Lernverhalten machen das Fernstudium für Berufstätige zur idealen Weiterbildungsform. Selbststudienphasen mit Studienbriefen und Lernsoftware finden im Wechsel mit Präsenztagen an der Fachhochschule statt. Dort wird das neu erworbene Wissen vertieft und angewendet. Während des gesamten Studiums stehen den Studierenden Fachleute aus Hochschule und Wirtschaft zur Seite.
Der Fernstudiengang Informatik wird von der Fachhochschule Trier seit zehn Jahren im Verbund mit den Fachhochschulen Bingen, Fulda, Kaiserslautern, Saarbrücken und Worms erfolgreich angeboten. Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) in Koblenz unterstützt die Fachhochschulen bei der Durchführung und Organisation des Studiengangs.

Veranstaltungsort und -termin:
Fachhochschule Trier, Schneidershof, Gebäude H - Hörsaal 1
7. Januar 2006, 11.00 Uhr
Weitere Informationen: http://www.fernstudiumai.fh-trier.de -> Details zum Fernstudienangebot Informatik sowie Anmeldeunterlagen
uniprotokolle > Nachrichten > Fachhochschule Trier: Per Fernstudium Karrierechancen ausbauen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/110962/">Fachhochschule Trier: Per Fernstudium Karrierechancen ausbauen </a>