Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Coping with city shrinkage - lessons from around the globe

20.12.2005 - (idw) Schader-Stiftung

Am 30. und 31. März 2006 wird die Schader-Stiftung gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) das Internationale Symposium "Coping with city shrinkage - lessons from around the globe" in Dresden veranstalten. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sind städtische Schrumpfungsprozesse ein weltweites Phänomen geworden. Galt im Zeitraum von 1960 bis 1990 weltweit noch etwa jede sechste Großstadt ihrer Einwohnerzahl nach als schrumpfend, so hat sich dieser Anteil in den 1990er Jahren sprunghaft erhöht. Heute verzeichnet rund ein Viertel der Großstädte Einwohnerverluste. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und erst in Ansätzen untersucht, so dass ein großer Bedarf an international vergleichenden Betrachtungen besteht.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, den USA, Australien, Brasilien, Mexiko und Süd-Korea werden auf der englischsprachigen Veranstaltung aus international vergleichender Perspektive über die Problematik schrumpfender Städte und den Umgang damit diskutieren. Der Vergleich der deutschen Strategien im Umgang mit urbanen Schrumpfungsprozessen (Stadtumbau Ost) mit Ansätzen in anderen Ländern wird dabei besondere Aufmerksamkeit erfahren.

Nähere Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie ab Januar 2006 unter www.schader-stiftung.de oder bei Dr. Tobias Robischon, Tel.: (06151) 17590, E-Mail: robischon@schader-stiftung.de
Weitere Informationen: http://www.schader-stiftung.de
uniprotokolle > Nachrichten > Coping with city shrinkage - lessons from around the globe
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/111002/">Coping with city shrinkage - lessons from around the globe </a>