Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Hochschule Zittau/Görlitz öffnet ihre Türen

05.01.2006 - (idw) Hochschule Zittau/Görlitz (FH)

Mit einem umfangreichen Programm präsentiert sich die Hochschule Zittau/Görlitz zum Hochschulinformatuionstag am 12. Januar 06. An diesem Tag öffent die Hochschule in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr an beiden Hochschulstandorten, also in Zittau und Görlitz, für alle Studieninteressenten ihre Türen zum Schnupperstudium. Besucher können sich an diesem Tag über das breit gefächerte Studienangebot informieren. Neben den gewohnten Sachinformationen rund ums Studium gibt es an beiden Standorten eine Fülle von interessanten Kurzvorlesungen, Besichtigungen von Laboratorien sowie Schnuppermöglichkeiten. Ebenso sollten die Studieninteressenten das Gespräch mit den Studierenden selbst suchen. Möglichkeiten bestehen im Rahmen von Erlebnisberichten zu Auslandaufenthalten, Praxissemestern aber auch zur Projektarbeit während des Studiums.

In Zittau konzentriert sich der Schwerpunkt der Veranstaltungen auf das Lehrgebäude Haus Z II in der Schliebenstraße 21, am Hochschulstandort Görlitz auf das Lehrgebäude G I, das "Hermann-Heitkamp-Haus in der Furtstraße 2.

Interessenten am Studium mit integrierter Berufsausbildung - der kooperativen Ingenieurausbildung - sollten den Informationstag intensiv nutzen, um sich über das Angebot an attraktiven Ausbildungsplätzen in den Partnerunternehmen der Hochschule zu informieren, denn die Bewerbungsphase in den Unternehmen ist bereits angelaufen.

Im Rahmen des Vortrages "Von der Bewerbung bis zur Einschreibung" stehen der Dezernent der Akademischen Verwaltung, Dr. Stefan Kühne, um 13.00 Uhr am Studienort Zittau und ebenfalls um 13.00 Uhr Studienberater Dietmar Rößler am Studienort Görlitz den jungen Leuten Rede und Antwort.

Wer sich vorab über das Programm informieren möchte, kann dies auf der homepage der Hochschule Zittau/Görlitz unter www.hs-zigr.de/infotag tun.

Die Firmen- und Kontaktbörse im Lehrgebäude Haus Z II in der Schliebenstraße 21 in Zittau dürfte insbesondere für die Studierenden der Hochschule Zittau/Görlitz aber auch für die Studieninteressenten wichtig sein. 16 Firmen und Einrichtungen aus Sachsen und anderen Bundesländern werden sich von 8.00 bis 15.00 Uhr präsentieren. Neben der Vorstellung von Job- und Karrierechancen werden die Firmenvertreter auch die Anforderungen an Praktikanten und Absolventen aufzeigen sowie konkrete Stellenangebote unterbreiten.
Weitere Informationen: http://"www.hs-zigr.de/infotag"
uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Zittau/Görlitz öffnet ihre Türen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/111286/">Hochschule Zittau/Görlitz öffnet ihre Türen </a>