Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

RUB-Vorlesungen des verstorbenen Vilém Flusser jetzt online

09.01.2006 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Zum 25-jährigen Jubiläum bekam die Ruhr-Universität 1991 von der Stadt Bochum ein ganz besonderes Geschenk: Eine Gastprofessur des bedeutenden Kulturphilosophen Vilém Flusser. In freier Rede gehalten, gewährte Flusser seinen Zuhörern damals nicht nur einen umfassenden Einblick in sein gedankliches Lebenswerk, sondern beeindruckte sein Publikum auch durch seine besondere Art der Wissensvermittlung. Mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft konnte das damals aufgezeichnete Audio-Material nun aufbereitet und ins Internet gestellt werden. Auf der Seite des Flusser-Archivs an der Kunsthochschule für Medien in Köln sind die Bochumer Vorlesungen unter http://flusser.khm.de zu finden. Bochum, 09.01.2006
Nr. 8

Literarisches Vermächtnis eines Philosphen
RUB-Vorlesungen des verstorbenen Vilém Flusser jetzt online
Bewegende Einblicke in Flussers Gedankenwelt

Zum 25-jährigen Jubiläum bekam die Ruhr-Universität 1991 von der Stadt Bochum ein ganz besonderes Geschenk: Eine Gastprofessur des bedeutenden Kulturphilosophen Vilém Flusser. In freier Rede gehalten, gewährte Flusser seinen Zuhörern damals nicht nur einen umfassenden Einblick in sein gedankliches Lebenswerk, sondern beeindruckte sein Publikum auch durch seine besondere Art der Wissensvermittlung. Mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft konnte das damals aufgezeichnete Audio-Material nun aufbereitet und ins Internet gestellt werden. Auf der Seite des Flusser-Archivs an der Kunsthochschule für Medien in Köln sind die Bochumer Vorlesungen unter http://flusser.khm.de zu finden.

Jüdischer Philosoph

Vilém Flusser wurde 1920 als Sohn eines Mathematikprofessors in eine jüdische Akademikerfamilie geboren. 1939 begann er an der Prager Karls-Universität ein Philosophie-Studium. Verfolgt von den Nazis, musste er nach Brasilien fliehen, wo er sein Studium fortsetzte. Nach vielen Jahren als Professor in São Paulo zog er 1973 nach Frankreich. 1983 erschien seine erste deutschsprachige Buchveröffentlichung "Für eine Philosophie der Fotografie". Vorträge, Zeitschriftenartikel und Gastdozenturen folgen.

Tödlicher Autounfall

1991 bekam Flusser eine Gastprofessur an der Ruhr-Universität Bochum. Im Mai und Juni hielt er einige Vorlesungen vor Bochumer Publikum, wobei er seine Zuhörer in seine Gedankenwelt eintauchen ließ. Im November 1991 starb Flusser bei einem Autounfall. Die Bochumer Vorlesungen gehören damit zu den letzten literarischen Hinterlassenschaften des Professors.

Weitere Informationen

Silvia Wagnermaier, Fakultät für Kunst- und Medienwissenschaften der Kunsthochschule für Medien Köln, Tel.: 0221/20189-307, E-Mail: Silvia@khm.de, http://flusser.khm.de
Weitere Informationen: http://flusser.khm.de
uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Vorlesungen des verstorbenen Vilém Flusser jetzt online
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/111337/">RUB-Vorlesungen des verstorbenen Vilém Flusser jetzt online </a>