Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Gemeinsame Pressekonferenz von DFG und WR

11.01.2006 - (idw) Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Auswahl im Rahmen der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern erfolgt in mehreren Stufen. In der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurden in den vergangenen Wochen die insgesamt 292 Antragsskizzen für die erste und zweite Förderlinie, die Graduiertenschulen und die Exzellenzcluster, bewertet. Der Wissenschaftsrat hat die 27 Vorschläge in der dritten Förderlinie für die "Zu-kunftskonzepte zur universitären Spitzenforschung" begutachtet.

Die Gemeinsame Kommission, bestehend aus der Fachkommission der DFG und der Strategiekommission des Wissenschaftsrats, wird am 20. Januar 2006 darüber entscheiden, welche Universitäten die erste Hürde genommen haben und dazu aufgefordert werden, einen vollständigen Antrag einzureichen.

Daher möchten wir Sie im Namen des Präsidenten der DFG, Herrn Professor Ernst-Ludwig Winnacker, und des Vorsitzenden des Wissenschaftsrats, Herrn Professor Max Einhäupl, zur ersten Pressekonferenz der Gemeinsamen Kommission für die Exzellenzinitiative herzlich einladen. Sie findet unmittelbar im Anschluss an die Auswahlsitzung statt am

Freitag, den 20. Januar, um 18.30 Uhr
im Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstraße 45, 53175 Bonn.

Herr Winnacker und Herr Einhäupl werden bei dieser Gelegenheit das Gesamtergebnis der Auswahl für alle drei Förderlinien vorstellen und erläutern.

An der Pressekonferenz werden Herr Minister Professor Jürgen Zöllner (Rheinland-Pfalz) und Herr Minister Professor Peter Frankenberg (Baden-Württemberg) teilnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Eva-Maria Streier Dr. Christiane Kling-Mathey
DFG WR

Anmeldungen zur Pressekonferenz an:

Bereich Presse-
und Öffentlichkeitsarbeit
Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
Kennedyallee 40
53175 Bonn
Fax: 0228 / 885 2180
E-Mail: jutta.hoehn@dfg.de

An der Pressekonferenz am
20. Januar 2006 um 18.30 Uhr
im Wissenschaftszentrum Bonn,
Ahrstraße 45, 53175 Bonn,

[ ] nehme ich teil
[ ] nehme ich nicht teil

Bitte tragen Sie hier Ihre Anschrift ein
Unterschrift
Meine E-Mail-Adresse lautet:

uniprotokolle > Nachrichten > Gemeinsame Pressekonferenz von DFG und WR
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/111484/">Gemeinsame Pressekonferenz von DFG und WR </a>