Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

"So werden wir Weltmeister!" Vortrag zur Physik des Fußballspiels

18.01.2006 - (idw) Universität Dortmund

Fußball ist ein einfaches Spiel - jedenfalls wenn man keine Fragen stellt. In einem besonderen Vortrag der Reihe "Zwischen Brötchen und Borussia" am 28. Januar sollen allerdings Fragen zum Fußballspiel gestellt und beantwortet werden. Prof. Metin Tolan vom Fachbereich Physik hinterfragt: Wieso sind zehn Feldspieler in einer Mannschaft auf dem Platz und nicht mehr oder weniger? Warum macht man die Tore nicht größer? Kann ein Ball schneller fliegen als der Fuß, der ihn tritt? Was bestimmt die Flugkurve eines Fußballs ? Wie funktioniert eine "Bananenflanke"? War das Wembley-Tor wirklich ein Tor? Diese und weitere Fragen lassen sich auf faszinierende Weise mit Hilfe der Physik beantworten. Endlich wird geklärt, ob Fußball vielleicht nur ein reines Glücksspiel ist. Und: "Warum werden wir im Sommer Weltmeister?" Denn dass wir Weltmeister werden, steht bereits fest, wie in dem Vortrag am Ende gezeigt wird. Dabei werden Videoszenen aus Fußballspielen gezeigt und verschiedene Stimmen zum Spiel eingeblendet. Der Vortrag beginnt um 10.30 Uhr im Hörsaalgebäude II auf dem Campus Nord und dauert etwa 90 Minuten (ohne Halbzeitpause!). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen:
www.physik.uni-dortmund.de
Kontakt:
Metin Tolan, Fachbereich Physik, Ruf: 0231/755 - 35 02

uniprotokolle > Nachrichten > "So werden wir Weltmeister!" Vortrag zur Physik des Fußballspiels
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/111801/">"So werden wir Weltmeister!" Vortrag zur Physik des Fußballspiels </a>