Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Unser böses Ich

18.01.2006 - (idw) Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Menschen haben den stark ausgeprägten Wunsch einander zu helfen, aber teilen wir Missgunst und Boshaftigkeit auch mit unseren nächsten Verwandten? Ob und wie stark altruistisches, also selbstloses Verhalten auch bei unseren nahen Verwandten, den Schimpansen, ausgeprägt ist, haben Keith Jensen und seine Kollegen vom Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie an Schimpansen im Leipziger Wolfgang-Köhler-Zentrum für Primatenforschung untersucht. Die Tiere wurden vor die Wahl gestellt, entweder anderen Schimpansen durch Ziehen an einem Seil zu Futter zu verhelfen oder das Futter stattdessen in einen leeren Raum zu befördern. In beiden Fällen ging der Schimpanse, der am Seil zog, selbst leer aus. Doch entgegen den Erwartungen verhielten sich die Schimpansen weder selbstlos noch missgünstig. Beide Eigenschaften scheinen daher aus Sicht der Forscher ausschließlich menschliche Eigenschaften zu sein (Proceedings of the Royal Academy, 17. Januar 2006).
Weitere Informationen: http://www.mpg.de/bilderBerichteDokumente/dokumentation/pressemitteilungen/2006/pressemitteilung20060117/
uniprotokolle > Nachrichten > Unser böses Ich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/111806/">Unser böses Ich </a>