Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Physik im ganzen Land

18.01.2006 - (idw) Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Zu den Frühjahrstagungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft treffen sich im März über 7.000 Fachleute aus dem In- und Ausland. Die Tagungssaison umfasst sieben Kongresse, die vom Klimaschutz bis zur Nanotechnologie das gesamte Spektrum der Physik abdecken. München ist Gastgeber der "Jahrestagung", bei der die Max-Planck- und die Stern-Gerlach-Medaille verliehen werden. Größte Tagung - mit 4.000 erwarteten Teilnehmern - ist das Treffen europäischer Festkörperphysiker in Dresden.

Termine und Themen:

HEIDELBERG, 13. - 16. März
- Extraterrestrische Physik (Planetenforschung und Erkundung des Sonnensystems), Strahlen- und Medizinphysik, Umweltphysik

FRANKFURT, 13. - 17. März
- Atom- und Molekülphysik, Quantenoptik

KASSEL, 20. - 22. März
- Physik-Didaktik

MÜNCHEN, 20. - 24. März ("Jahrestagung")
- Schwerkraft und Kosmologie, Hadronen- und Kernphysik, Physik in der Industrie, Energieversorgung und Klimaschutz, Rüstungskontrolle, moderne Fachinformationssysteme sowie das Thema "Chancengleichheit"

AUGSBURG, 27. - 30. März
- Kurzzeit- und Plasmaphysik

DRESDEN, 27. - 31. März (gemeinsam mit der European Physical Society)
- Festkörper- und Biophysik, Physik sozio-ökonomischer Systeme sowie "Lehrertage"

DORTMUND, 28. - 31. März
- Teilchenphysik, Theoretische Physik, Philosophie der Physik
Weitere Informationen: http://www.dpg-physik.de/presse/tagungen/2006 - aktuelle Tagungshinweise
uniprotokolle > Nachrichten > Physik im ganzen Land
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/111818/">Physik im ganzen Land </a>