Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Vortragsreihe "Bildwissenschaften der Künste":

20.01.2006 - (idw) Universität des Saarlandes

"Streit der Bilder? Bildgebende Verfahren in Kunst und Wissenschaft"

Priv. Doz. Dr. Christoph Wagner, Saarbrücken

am Mittwoch, den 25. Januar 2006, um 19 Uhr
im Saarland Museum Saarbrücken (Vortragssaal)

Die Fachrichtung Kunstgeschichte der Universität des Saarlandes lädt alle Interessierten im Rahmen der Vortragsreihe "Bildwissenschaften der Künste" ein.
Kein Forschungsgebiet ist gegenwärtig stärker mit der Frage nach der Zukunft der Kunstgeschichte verbunden als die Frage nach dem 'Bild'. Im Vortrag werden an Schlüsselwerken der Geschichte der Kunst bildwissenschaftliche Perspektiven aufgezeigt.

Die nächsten Vorträge finden statt am:

Mittwoch, 1. Februar 2006, 14 Uhr, Dr. Jean-Loup Korzilius (Besançon)
'Farbige Weiblichkeit' oder 'weibliche Farbigkeit' in Werken von Monet, Matisse, Miro und De Kooning
Ort: Universität des Saarlandes, Geb. 12, HS 003

Mittwoch, 8. Februar 2006, 19 Uhr, Dr. Ralph Melcher (Saarbrücken)
Projizierte Zeichnung bildkünstlerische Strategien und autobiographische Projektion im Werk von Zilla Leutenegger
Ort: Vortragssaal im Saarland Museum Saarbrücken

Die Reihe wird fortgesetzt.

Das detaillierte Programm der Vortragsreihe finden Sie im Internet:
http://www.uni-saarland.de/fak3/fr310/

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an:

HD Dr. Christoph Wagner,
Institut für Kunstgeschichte
E-Mail: christoph.wagner@mx.uni-saarland.de

uniprotokolle > Nachrichten > Vortragsreihe "Bildwissenschaften der Künste":
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/111939/">Vortragsreihe "Bildwissenschaften der Künste": </a>