Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Einladung Presse-Workshop: Brustzentrum Tübingen ist erstes nach ISO 9001 re-zertifiziertes Zentrum

31.01.2006 - (idw) Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

Einladung zum Presseworkshop
Brustzentrum Tübingen: Erstes nach ISO 9001 re-zertifiziertes Brustzentrum Deutschlands
Durch hohe Qualität das (Über-)Leben von Frauen sichern

Donnerstag, 16. Februar 2006, 10.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Universitäts-Frauenklinik, Brustzentrum
Calwerstraße 7, 72076 Tübingen, Raum 6.305, Ebene 6

Für die Behandlung egal welcher Erkrankung ist die Qualität jeder medizinischen Einzelleistung enorm wichtig. Beim Brustkrebs entscheidet zusätzlich auch die Interdisziplinarität des jeweiligen Brustzentrums über das Wohl der erkrankten Frau. Denn nur der Wissenstransfer zwischen Experten unterschiedlicher Disziplinen ermöglicht optimale Behandlungsergebnisse. Darüber hinaus gilt es diesen hohen Standard langfristig zu halten. Das ist dem Brustzentrum Tübingen und der Universitäts-Frauenklinik Tübingen gelungen. Denn beide erhielten die entscheidende ISO-Zertifizierung. Darüber hinaus ist das Brustzentrum in Tübingen das erste nach ISO 9001 re-zertifizierte Zentrum Deutschlands. Erst in der Praxis bewährt sich Qualität. Das Brustzentrum Tübingen und die Universitäts-Frauenklinik gibt den Vertretern der Medien deshalb Einblick in die Erfahrungen aus den letzten drei Jahren. Zu Wort kommen die beteiligten Experten der jeweiligen Fachgebiete, die einen Überblick über das Erreichte geben. Darüber hinaus nehmen auch Patientinnen, wie zum Beispiel Prinzessin Brigitta von Preußen, Stellung zu den erzielten Fortschritten.

Wir laden Sie als Vertreter der Medien herzlich ein, den Presse-Workshop mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen zu besuchen. Mit beiliegendem Faxformular können Sie sich akkreditieren. Ihre Pressekarte liegt vor Ort für Sie bereit. Nähere Auskünfte geben wir Ihnen jederzeit telefonisch unter 0711/8931 - 163.

Auf das Gespräch mit Ihnen freut sich

Silke Jakobi

-----------------------------------------------------------

Presse-Workshop

Dienstag, 16. Februar 2006, 10.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Universitäts-Frauenklinik, Brustzentrum
Calwerstraße 7, 72076 Tübingen, Raum 6.305, Ebene 6

Erstes Rezertifiziertes Brustzentrum in Deutschland
nach DKG/DGS und ISO 9001

Durch hohe Qualität das (Über-)Leben von Frauen sichern.

(ISO-Zertifizierung aller Zentren der Universitäts-Frauenklinik:
Brustzentrum, Perinatalzentrum, Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Gynäkoonkologie)

Programm:

10.00 Uhr
Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. med. Michael Bamberg
Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft, Leitender Ärztlicher Direktor Universitätsklinikum und Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für Radioonkologie
Prof. Dr. med. Claus Claussen
Ärztlicher Direktor Klinik für Radiologische Diagnostik, Dekan der Medizinischen Fakultät

Qualität durch Kooperation und Interdisziplinarität anstatt Konkurrenz
Prof. Dr. med. Diethelm Wallwiener, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Senologie, Direktor Universitäts-Frauenklinik, Tübingen

10.15 Uhr
Ergebnisse 3 Jahre nach der Erstzertifizierung: Was hat es gebracht?
Statements aus Sicht...
...des Gynäkologen, des Radiologen, des Operateurs, des Pathologen, des Gynäkoonkologen und Onkologen, des Strahlentherapeuten

Statements aus Sicht der Patientinnen
Ch. Tetzlaff und Prinzessin Brigitta von Preußen

Statements aus Sicht der Kooperationspartner, des Psychoonkologen, des Genetikers

10.45 Uhr
Innovation:
Ausdehnung der Zertifizierung auf die gesamte Frauenklinik:
Qualitätssicherung im Perinatalzentrum
Prof. Dr. C.F. Poets, OA Dr. H. Abele

Qualitätssicherung in der Fertilitätsmedizin
OÄ Dr. C. Zeeb

11.05 Uhr
Qualitätssicherung: Wohin geht der Weg?
Diskussionsrunde und Fragen an die Experten
Prof. Bamberg, Prof. Claussen, Prof. Bültmann, Prof. Kanz, Prof. Rieß, Prof. Zipfel, Prof. Wallwiener und o.g. Experten

11.45 Uhr
Rundgang durch Brustzentrum, Perinatalzentrum, Endokrinologie und Fertilitätsmedizin, Gynäkoonkologie

12.15 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

-----------------------------------------------------------


ANTWORTFORMULAR

_____Ich werde den Presseworkshop des Brustzentrums Tübingen persönlich besuchen.

_____Ich kann leider nicht teilnehmen.

_____Bitte schicken Sie mir Informationen zum Brustzentrum Tübingen per Post/E-Mail.

NAME:
MEDIUM:
ADRESSE:

TEL/FAX:

Ihr Kontakt für Rückfragen
Silke Jakobi
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 30 11 20
70451 Stuttgart
Tel.: 0711 8931 115/163
Fax.: 0711 8931 566/167
E-Mail: info@medizinkommunikation.org

uniprotokolle > Nachrichten > Einladung Presse-Workshop: Brustzentrum Tübingen ist erstes nach ISO 9001 re-zertifiziertes Zentrum
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/112449/">Einladung Presse-Workshop: Brustzentrum Tübingen ist erstes nach ISO 9001 re-zertifiziertes Zentrum </a>