Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Verabschiedung des Juristen Dr. Dr. h.c. Peter Bülow

13.02.2006 - (idw) Universität Trier

Mit einem Symposium verabschiedet der Fachbereich V, Rechtswissenschaft, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Bülow am Freitag, den 17. Februar 2006, 14 Uhr c.t. in Hörsaal 6, C-Gebäude in den Ruhestand. Zum Thema "Entwicklungen im Verbraucherprivatrecht - Deutschland und Europa" halten Kollegen und Freunde Vorträge. "Die Rolle des Verbraucherrechts bei der europäischen Zivilrechtsharmonisierung" heißt der Titel von Prof. Dr. Thomas Pfeiffer (Universität Heidelberg). Über "Ausstrahlungen der Verbraucherschutzrichtlinien in das nationale Prozessrecht" spricht Prof. Dr. Ansgar Staudinger (Universität Bielefeld). Prof. Dr. Günther Hönn (Universität des Saarlandes) referiert zum Thema "Verbrauchervertrag - Verbraucherdelikt?". Zum Abschluss spricht zum Thema "Verbraucherschutzrecht und allgemeines Zivilrecht" Prof. em. Dr. Dr. h.c. Dieter Medicus (Universität München). Mit einem Empfang im Gästeraum endet das Symposium.

Zur Vita von Prof. Bülow
Geboren ist er am 14. März 1941 in Berlin und hat nach dem Abitur am Goethe-Gymnasium in Frankfurt am Main 1962 zwei Jahre Bundesmarine absolviert. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft in Frankfurt und München folgte das Examen 1969 in Frankfurt und das 2. Examen 1972 in Wiesbaden. Die Promotion zum Dr. jur. erfolgte 1972 bei Benvenuto Samson. Sodann arbeitete Prof. Bülow als selbstständiger Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht am Oberlandesgericht Frankfurt. Er war Mitarbeiter der Technischen Universität Darmstadt und der Universität Saarbrücken. Habilitiert hat er sich bei Dietrich Schultz und 1981 die venia legendi für Bürgerliches Handels- und Wirtschaftsrecht in Saarbrücken erhalten. Er folgte 1982 einem Ruf an die Universität Trier. Hier war er von 1988 bis 1990 Dekan und Prodekan. 1992 erfolgte die Ehrenpromotion an der Universität Miskolc (Ungarn). Rufe an die Universität Greifswald, Frankfurt/Oder, Freiberg/Sachsen, Aachen und Eichstädt, hat er abgelehnt.

uniprotokolle > Nachrichten > Verabschiedung des Juristen Dr. Dr. h.c. Peter Bülow
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/113138/">Verabschiedung des Juristen Dr. Dr. h.c. Peter Bülow </a>