Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

"Kick off" Pressekonferenz in Hamburg zum Darmkrebsmonat März 2006®: Vorstellung neuer Projekte und Aktionen

14.02.2006 - (idw) Hubert Burda Stiftung

Am Dienstag, 21.02.2006, von 11:00 - ca. 12:30 Uhr im Hotel Gastwerk (Denk.mal I),
Beim Alten Gaswerk 3/ Daimlerstraße, 22761 Hamburg.
Im Anschluss: Get together mit Buffet

Moderation: Cornelia Brammen, Chefredaktion My Life Referenten und Themen in chronologischer Reihenfolge:

1. Bettina Müller, Director Marketing & Communications, Felix Burda Stiftung: Stars for Prevention: Exklusive Vorstellung der neuen TV-Spots und Anzeigen-Kampagne mit prominenten Mitwirkenden, wie z.B. Sky Du Mont, Kai Pflaume, Barbara Schöneberger, Wladimir Klitschko. Georg Uecker, prominenter Mitwirkender der neuen Anzeigenkampagne, spricht über sein persönliches Engagement für die Darmkrebsvorsorge.

2. Dr. med. Eckart von Hirschhausen, mehrfach ausgezeichneter Kabarettist, approbierter Arzt und Moderator des Felix Burda Award 2006, zeigt, wie man mit Humor für medizinische Themen begeistern und zur Darmkrebsvorsorge motivieren kann.

3. Dr. Christa Maar, Vorstand Felix Burda Stiftung, referiert über das Top-Thema des DKM 06, das familiär bedingte Darmkrebsrisiko. Aufgrund dieses Risikos erkranken jährlich bis zu 20.000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs.

4. Prof. Friedrich Hagenmüller, Chefarzt Asklepios Klinik Altona, im Gespräch mit dem Hamburger Polizeipräsidenten Werner Jantosch über die Chancen der Darmkrebsfrüherkennung.

5. Dr. Ulrich Spie, Personaldirektor E.ON-Ruhrgas:
Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter als Teil unternehmerischer Verantwortung?

6. Auf dem Podium: Christa Lemke, Vorstand BKK Axel Springer, und Joachim Wolf, Vorstand BKK E.ON-Ruhrgas, stellen exklusiv die Aktion Darmkrebsvorsorge im Unternehmen vor: 500.000 Mitarbeitern und ihren Familienangehörigen wird der kostenlose Darm-Check ermöglicht. Biathlon Olympiasieger Peter Sendel spricht über sein Engagement und seine Motivation für die Darmkrebsvorsorge.

Kontakt:

Felix Burda Stiftung
Bettina Müller, Director Marketing & Communications
Tel.: +49 89 9250-2710
Fax: +49 89 9250-2713
muellerb@burda.com
Weitere Informationen: http://www.felix-burda-stiftung.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Kick off" Pressekonferenz in Hamburg zum Darmkrebsmonat März 2006®: Vorstellung neuer Projekte und Aktionen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/113247/">"Kick off" Pressekonferenz in Hamburg zum Darmkrebsmonat März 2006®: Vorstellung neuer Projekte und Aktionen </a>