Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Kasseler Universitätspräsident Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep wieder gewählt

16.02.2006 - (idw) Universität Kassel

Der bisherige Präsident der Universität Kassel, Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep, wurde am 15. Februar für eine weitere sechsjährige Amtsperiode gewählt. Mit 30 von 33 abgegebenen Stimmen erreichte er im 1. Wahlgang die nötige Stimmenmehrheit des 34-köpfigen Wahlgremiums "Erweiterter Senat". Der 59-jährige Postlep war der einzige zur Wahl stehende Kandidat, nachdem ein Mitbewerber seine Kandidatur zurückgezogen hatte. Die neue Amtsperiode beginnt am 1. September 2006. Kassel. Der bisherige Präsident der Universität Kassel, Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep, wurde am 15. Februar für eine weitere sechsjährige Amtsperiode gewählt. Mit 30 von 33 abgegebenen Stimmen erreichte er im 1. Wahlgang die nötige Stimmenmehrheit des 34-köpfigen Wahlgremiums "Erweiterter Senat". Der 59-jährige Postlep war der einzige zur Wahl stehende Kandidat, nachdem ein Mitbewerber seine Kandidatur zurückgezogen hatte. Die neue Amtsperiode beginnt am 1. September 2006.

jb
477 Zeichen

Info
Universität Kassel
Jens Brömer
Kommunikation und Internationales
tel (0561) 804 2255
fax (0561) 804 7216
e-mail jbroemer@uni-kassel.de

uniprotokolle > Nachrichten > Kasseler Universitätspräsident Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep wieder gewählt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/113353/">Kasseler Universitätspräsident Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep wieder gewählt </a>