Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Neue Therapiemöglichkeiten für Handekzeme testen

20.02.2006 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Hautklinik der Universität Jena sucht weitere Teilnehmer für eine Studie Jena (20.02.06) Die Klinik für Hautkrankheiten der Universität Jena testet im Rahmen einer internationalen Studie ein neues Medikament gegen Handekzeme. Für diese Studie werden weitere Teilnehmer ab 18 Jahren mit schweren und bisher behandlungsresistenten Handekzemen gesucht. Der Behandlungszeitraum, in dem das Medikament einzunehmen ist, beträgt bis zu 24 Wochen.

Bei Interesse können Betroffene unter der Telefonnummer 03641 / 937445 unter Nennung des Stichwortes "Handekzem" oder per Mail an britta.opper@derma.uni-jena.de einen Termin für ein Informationsgespräch in der Hautklinik vereinbaren.

uniprotokolle > Nachrichten > Neue Therapiemöglichkeiten für Handekzeme testen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/113465/">Neue Therapiemöglichkeiten für Handekzeme testen </a>