Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 2. August 2014 

Weniger Kinder, weniger Bildung?

22.02.2006 - (idw) Institut Arbeit und Technik

Forum am Institut Arbeit und Technik zur demografischen Entwicklung als Herausforderung für die Bildungspolitik - Kooperationsveranstaltung mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Mit der demografischen Entwicklung kommen auf die Kommunen auch bildungspolitisch große Herausforderungen zu. Dies gilt insbesondere in Regionen wie dem Ruhrgebiet, die in hohem Maße nicht nur von Bevölkerungsrückgang, sondern zudem von sinkenden Zahlen an Kindern und Jugendlichen gekennzeichnet sind. Für die Gesellschaft droht angesichts der demografischen Entwicklung ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Dieses Problem ist bereits heute in einigen Branchen spürbar und wird sich verschärfen, wenn es nicht gelingt, für breite Bevölkerungsgruppen einen hohen Bildungsstand zu erreichen.

Wie und mit welchen Strategien das gelingen kann ist Thema eines Diskussionsforums mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kommunen und Politik am 9. März 2006 im Institut Arbeit und Technik (IAT) in Gelsenkirchen. Ausgehend von einer Darstellung von Prognosen zur Entwicklung der Bevölkerungsstruktur sollen bei der in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung durchgeführten Veranstaltung Handlungsanforderungen und mögliche Strategien für eine zukunftsweisende Bildungspolitik diskutiert werden, die der demografischen Entwicklung Rechnung trägt und darauf abzielt, durch einen frühen und gezielten Einsatz von Förderinstrumenten die Bildungspotenziale aller Bevölkerungsschichten auszuschöpfen.

Für weitere Fragen stehen
Ihnen zur Verfügung:
IAT:Karin Esch
Durchwahl: 0209/1707-283
FES:Petra Wilke
Durchwahl: 0209/1707-0228/883-339/340

IAT-Pressereferentin
Claudia Braczko
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen
Tel.: +49-209/1707-176
Fax: +49-209/1707-110
E-Mail: braczko@iatge.de
info@iatge.de
WWW: http://www.iatge.de
Weitere Informationen: http://iat-info.iatge.de/aktuell/veransta/2006/060309.pdf (Programm und Anmeldung) http://fesportal.fes.de/pls/portal30/docs/FOLDER/PRESSE/TERMINE/WENIGERKINDER.PDF
uniprotokolle > Nachrichten > Weniger Kinder, weniger Bildung?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/113612/">Weniger Kinder, weniger Bildung? </a>