Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2006

24.02.2006 - (idw) Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH

Die Bewerbungsfrist für den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2006 läuft am 1. März aus! Anlässlich des 150jährigen Jubiläums von "Scientific American", einer der ältesten Wissenschaftszeitschriften der Welt, hat die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck 1995 den "Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus" ins Leben gerufen.
Der Preis wird jährlich vergeben und würdigt herausragende Leistungen
auf dem Gebiet des Wissenschaftsjournalismus.

Teilnahmeberechtigt sind alle deutschsprachigen und / oder in deutschsprachigen Medien veröffentlichenden Journalistinnen und Journalisten.

Auch junge Autoren werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Die Auswahl der Preisträgerin /des Preisträgers erfolgt durch eine namhafte Jury. Es wird jeweils ein Preis in der Kategorie Print und ein Preis in der Kategorie elektronische Medien vergeben, jeder Preis ist dabei mit ¤ 5.000,- dotiert. Die Preisverleihung findet im Herbst 2006 in Berlin statt.

Bewerbungen können noch bis zum 1. März 2006 an das

Veranstaltungsforum der
Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck
Taubenstr. 23
10117 Berlin

gerichtet werden. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier:
Weitere Informationen: http://www.vf-holtzbrinck.de
uniprotokolle > Nachrichten > Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2006
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/113778/">Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2006 </a>