Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Schülerinnen erforschen Akzeptanz von Funkchips

02.03.2006 - (idw) Universität Ulm

Eine Technikakzeptanzstudie zur RFID-Technologie führen Schülerinnen aus Baden-Württemberg im Rahmen des Focus-Schülerwettbewerbs in Zusammenarbeit mit der Universität Ulm durch. Dafür haben Sie einen Online-Fragebogen entwickelt, der bereits erfolgreich im Umlauf ist. Innerhalb weniger Stunden konnten über 300 verwertbare Datensätze gezählt werden. Am diesjährigen Focus Schülerwettbewerb beteiligen sich auch Schülerinnen des Mentoring-Programms CyberMentor (www.cybermentor.de) und beschäftigen sich in diesem Rahmen mit der RFID-Technologie. Neben praktischer Projektarbeit (Praktikum am Fraunhofer Institut für Mikrointegration und Zuverlässigkeit und Besuch des Metro Future Stores in Rheinberg) führen die Schülerinnen auch eine Technikakzeptanzstudie durch. Dazu haben sie einen Fragebogen erstellt. Dieser ist im Internet unter www.schulemachtzukunft2006-068.de/fragebogen/index.html zu finden.
Der Fragebogen wird bis Mitte April online sein und es wird eine sehr große Stichprobe erwartet. Innerhalb der ersten 24 Stunden sind schon über 300 verwertbare Datensätze aus Deutschland und dem Ausland zusammengekommen.

Wir freuen uns über Interesse am Fragebogen. Gerne kann der Link zum Fragebogen an Kollegen und Bekannte weitergeleitet werden.
Weitere Informationen: http://www.cybermentor.de http://www,schulemachtzukunft2006-068.de/fragebogen/index.html
uniprotokolle > Nachrichten > Schülerinnen erforschen Akzeptanz von Funkchips
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/114020/">Schülerinnen erforschen Akzeptanz von Funkchips </a>