Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Oktober 2018 

Thales, Gauß, Röntgen, Einstein ... und Ulrich Reimers

08.03.2006 - (idw) Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Pionier des Digitalen Fernsehens zählt zu den bedeutendsten Vordenkern der Elektrotechnik aller Zeiten Seit gestern ist es "offiziell": Prof. Ulrich Reimers, Leiter des Instituts für Nachrichtentechnik der Technischen Universität Braunschweig, gehört zu den etwa 120 wichtigsten Vordenker der Elektrotechnik aller Zeiten. Das befand jedenfalls die International Electrotechnical Commission (IEC), die weltweite Dachorganisation aller Normungsinstitutionen auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Anlässlich ihres 100. Geburtstages hat sie jetzt eine "Hall of Fame" der bedeutendsten Persönlichkeiten ihrer Zunft seit 580 vor Christi Geburt veröffentlicht. Prof. Reimers wird darin für seinen Beitrag zum Digitalen Fernsehen gewürdigt.

In der Begründung heißt es:
"Ulrich Reimers hat einen maßgeblichen Beitrag zur Entwicklung des Digitalen Fernsehens (Digital Video Broadcast DVB) geleistet, an dem inzwischen 300 Unternehmen weltweit beteiligt sind. Er hat in bedeutendem Maße dazu beigetragen, dass Standards für die Aussendung von Digitalem Fernsehen via Satellit und Kabel etabliert wurden. In seinen jüngsten Arbeiten hat er sich auf die Multimedia Home Plattform (MHP) konzentriert. Seine Arbeiten haben großen Einfluss auf die Produkte der Unterhaltungselektronik in der heutigen Kommunikationsgesellschaft und er kann aus gutem Grund als einer der Pioniere des Digitalen Fernsehens gelten, das das analoge ersetzt."

Die International Electrotechnical Commission (IEC) ist das internationale Normungsgremium mit Sitz in Genf für Normen im Bereich der Elektrotechnik und Elektronik. Sie wurde vor einhundert Jahren, im Juni 1906, gegründet. Die deutschen IEC-Mitglieder sind das Deutsche Institut für Normung (DIN), die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE) und der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE). Neben Reimers ist auch ein zweiter Deutscher, Prof. Karlheinz Brandenburg, der "Erfinder" des MP3-Formates, als "Pionier" in die Galerie aufgenommen worden.

Zur Person:
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Reimers (Jahrgang 1952), der seit 1993 an der Technischen Universität Braunschweig lehrt und forscht, war zuvor Technischer Direktor des Norddeutschen Rundfunks. Sowohl nationale als auch internationale Anerkennung seines großen Einsatzes für die Entwicklung und Einführung der Systeme des Digitalen Fernsehens wurde Reimers bereits in Form zahlreicher Auszeichnungen zuteil. (unter anderem "Montreux Achievment Gold Medal" (1995), "John Tucker Award" der International Broadcasting Convention (1998), Honorary Fellow der Royal Television Society (1998), Verdienstkreuz 1. Klasse des Niedersächsischen Verdienstordens (2000), Leibniz-Ring-Hannover (2001). "IEEE Masaru Ibuka Consumer Electronics Award" (2001), "IEEE Consumer Electronics Engineering Excellence Award 2002", "Richard-Theile-Medaille 2004" der FKTG und jüngst IEEE-Fellow (2006).

Reimers ist Mitglied des Vorstandes der "Deutschen TV - Plattform", Chairman des "Technical Module" im "DVB Project" und in dieser Funktion verantwortlich für die Systemdefinition, Entwicklung und Standardisierung des Digitalen Fernsehens über Satellit, Kabel, terrestrische Sendernetze etc. sowie Mitglied der "Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF)".


Prof. Reimers hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit seiner Frau in Vechelde bei Braunschweig.

Kontakt:
Technische Universität Braunschweig
Institut für Nachrichtentechnik
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Reimers
Schleinitzstraße 22
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49 (531) 391-2480, Fax: +49 (531) 391-5192
E-Mail: u.reimers@tu-braunschweig.de
http://www.ifn.ing.tu-bs.de/

uniprotokolle > Nachrichten > Thales, Gauß, Röntgen, Einstein ... und Ulrich Reimers
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/114314/">Thales, Gauß, Röntgen, Einstein ... und Ulrich Reimers </a>