Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Seniorenmagnet Hochschule Wismar

09.03.2006 - (idw) Hochschule Wismar, University of Technology, Business and Design

Am Donnerstag, dem 13. April 2006, um 15:00 Uhr, im Hörsaal 101 geht sie los, die spezielle Vorlesungsreihe für Senioren kurz Seniorenuni genannt. Das Programm für das Sommersemester 2006 kann ab sofort dem Internet (www.seniorenuni-wismar.de) entnommen oder als Faltblatt bei der Hochschule Wismar Service GmbH angefordert werden. Nachgefragt hatten sie schon öfter, ältere Menschen im Ruhestand, ob sie ihren Wissensdurst nicht auch auf dem Wismarer Campus stillen könnten. Omas und Opas, die ihre Enkel zur Kinderuni Wismar begleiteten, hatten das Angebot genutzt, in einem Hörsaal über dem, in dem die 8- bis 12-jährigen Kinder den Vorlesungen lauschten, ebenfalls ihr Wissen aufzufrischen oder Neues zu erfahren. Nun können sich Senioren aus einem speziellen Programm ihrer ganz persönlichen Interessenlage entsprechend ihre eigenen Vorlesungsreihe zusammenstellen. Möchten sie das Gesamtangebot wahrnehmen, könnten sie einmal im Monat, in der Regel an einem Freitag, knapp zwei Stunden Zeit einplanen. Allerdings werden sie diese Zeit nicht wie die jungen Studenten ausschließlich auf dem Klappgestühl im Hörsaal sitzen müssen. Eine kleine Pause ist ebenso eingeplant wie die Möglichkeit im Anschluss an die Vorlesung mit dem Referenten in lockerer Form diskutieren zu können.

Das Vorlesungsprogramm deckt ein breites Spektrum an Fachgebieten ab, von Einsteins Relativitätstheorie, über Mineralien und Kristalle sowie Ernährungsfragen bis zu astronomischen Betrachtungen. Egal ob weit gereister Tübinger Physikprofessor, Professorin und engagierte Forscherin der Hochschule Wismar, Greifswalder Oberarzt oder ehemaliger Hamburger Planetariumsleiter, alle Referenten werden wissenschaftliche Erkenntnisse auf spannende und auch humorvolle Art vermitteln.

Prof. Dr. Hanns Ruder wird am 13. April 2006 als erster am Pult stehen, anschauliche Präsentationen mit interessanten Effekten zur Einsteinschen Relativitätstheorie zeigen und darauf eingehen, was man für das alltägliche Leben daraus lernen kann. "Was Einstein gern gesehen hätte - Visionalisierung speziell- und allgemein relativistischer Effekte" hat er seine Vorlesung genannt, die in ähnlicher Form bereits vor einem Jahr während der von der Hochschule Wismar organisierten Schweriner Wissenschaftstage das Publikum begeisterte. Professorin Dr. Marion Wienecke wird sich am 12. Mai 2006 gemeinsam mit den Senioren auf den Weg vom natürlichen Mineral zur mit dem bloßen Auge unsichtbaren Welt der Nanokristalle begeben. Am 9. Juni 2006 wird Dr. Matthias Kraft von der Universität Greifswald auf Probleme der Ernährung und deren Auswirkung auf den menschlichen Körper eingehen. Am 21. Juli 2006 entführt Prof. Dr. Erich Übelacker seine Seniorenstudenten in unendliche Weiten mit seiner Vorlesung "Die Erde, ein Staubkorn im Universum".

Die Seniorenuni Wismar richtet sich in erster Linie an Interessierte, die das 55te Lebensjahr erreicht bzw. überschritten haben oder bereits früher pensioniert worden sind. Selbstverständlich sind auch deren Partnerinnen bzw. Partner herzlich eingeladen. Der Beitrag für eine Einzelveranstaltung beträgt 19 Euro, für alle Vorlesungen zusammen 70 Euro. Das Organisationsteam würde sich freuen, wenn interessierte Senioren sich bis zum 31. März 2006 anmelden würden. Für jede einzelne Vorlesung reicht eine Anmeldung bis zehn Tage vor dem Veranstaltungstermin aus. Diese Anmeldungen nimmt die Mitarbeiterin der Hochschule Wismar Service GmbH, Kathrin Dinse, sowohl telefonisch, (03841) 753 139, per Fax (03841) 753 575 oder E-Mail egos@hws.hs-wismar.de entgegen. Als Verantwortliche für die Seniorenuni Wismar ist Frau Dinse auch zu Informationsveranstaltungen unterwegs. Auf Wunsch besucht sie auch Seniorenvereine und -heime, geht auf spezielle Fragen ein und nimmt selbstverständlich weitere Anregungen gern auf.


Im Internet (www.hs-wismar.de Hochschule -> Presse) sind Bilder bereitgestellt.

uniprotokolle > Nachrichten > Seniorenmagnet Hochschule Wismar
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/114408/">Seniorenmagnet Hochschule Wismar </a>