Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Sichere Beförderung von Gefahrgut - Neu: Version 5.2 der Datenbank GEFAHRGUT

09.03.2006 - (idw) Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Es ist für den Anwender von Gefahrgutvorschriften nicht gerade einfach, immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Die Vorschriften werden i. d. R. etwa alle zwei Jahre aktualisiert, Änderungen treten nicht immer gleichzeitig in Kraft und zwischendurch werden Berichtigungen bekannt gemacht.

Die Datenbank GEFAHRGUT bietet hier als Informationssystem mit ihrer themenbezogenen und verkehrsträgerübergreifenden Darstellung der geltenden Gefahrgutvorschriften Hilfestellung - ein gutes Werkzeug für weniger Geübte wie auch für Experten. Statt mühsam in den Vorschriften zu blättern, erhält der Benutzer die Antworten in wenigen Sekunden. Die Aktualität der Daten der Datenbank GEFAHRGUT wird durch regelmäßige Updates gewährleistet. In angemessenen zeitlichen Abständen, die sich an der Rechtsfortentwicklung der Vorschriften orientieren, gibt die BAM neue Versionen heraus. Erfahrungsgemäß handelt es sich um ein bis zwei Updates pro Jahr. Die Version 5.2 der Datenbank GEFAHRGUT wird auf CD-ROM und im Internet Ende März 2006 zur Verfügung stehen. Daten für die Integration in Firmensoftware oder in Produkte von Softwareherstellern im Rahmen unseres Gefahrgutdatenservices sind seit Ende Februar 2006 erhältlich.

Was bietet die Version 5.2?

Aktualisierungen in der Datenbank:

UN Model Regulations:
Fourteenth revised edition, Volume I und Volume II, United Nations, New York and Geneva, 2005. Die "Thirteenth revised edition" wird weiterhin angezeigt.

RID:
Fehlerverzeichnis zur 12. RID - Änderungsverordnung vom 26. September 2005 Quelle: Bundesgesetzblatt II Nr. 24 vom 7. Oktober 2005.

GGVSE:
Änderungen durch Artikel 3a der vierten Verordnung zur Änderung gefahrgutrechtlicher Verordnungen vom 2. November 2005.
Quelle: Bundesgesetzblatt I Nr. 69 vom 8. November 2005

IMDG Code:
Errata and Corrigenda zum IMDG Code Amendment 32 04 vom 1. November 2005

GGVSee:
Änderungen durch Artikel 1 der vierten Verordnung zur Änderung gefahrgutrechtlicher Verordnungen vom 2. November 2005.
Quelle: Bundesgesetzblatt I Nr. 69 vom 8. November 2005

ICAO TI:
Addendum /Corrigendum zur ICAO TI 2005-2006 vom 18. August 2005
Quelle: Originalausgaben der ICAO.
Multilaterale Vereinbarungen:
bis zum Redaktionsschluss (20.01.2006) der Datenbank GEFAHRGUT in den einschlägigen Quellen bekannt gemachte multilaterale Vereinbarungen.

Weiterentwicklung der Datenbank:
o teilweise Abbildung der englischsprachigen Texte aus den ICAO TI neben den bereits vorhandenen deutschen Übersetzungen
o Neugestaltung des Themas "Zusammenladung, Stauung, Trennung" für den Luftverkehr
oNeuaufnahme des Themas "Weitere Daten" (NHM-Codes und andere Kenndaten)
o Neustrukturierung des Tankbereiches (Trennung von ADR-, RID-, IMO-Tanks und UN-Tanks)
o Berücksichtigung des INF Codes im Modul für radioaktive Stoffe


Kontakt: Dr. rer. nat. Manfred Lieske
Fachgruppe III.1 Gefahrgutverpackungen
Unter den Eichen 44-46
12203 Berlin
Telefon: +49 30 8104-1314
Telefax: +49 30 8104-1317
E-Mail: manfred.lieske@bam.de
Weitere Informationen: http://www.dgg.bam.de - Datenbank GEFAHRGUT http://www.bam.de/presse/pressemitteilungen/pm2006/pm_03_06.htm - Das Logo der Datenbank GEFAHRGUT ist für die Verwendung mit dem Text der Pressemitteilung als Download verfügbar.
uniprotokolle > Nachrichten > Sichere Beförderung von Gefahrgut - Neu: Version 5.2 der Datenbank GEFAHRGUT
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/114453/">Sichere Beförderung von Gefahrgut - Neu: Version 5.2 der Datenbank GEFAHRGUT </a>