Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

"Tschernobyl 1986-2006: Erfahrungen für die Zukunft". Tagung am am 24./25. April

10.03.2006 - (idw) Freie Universität Berlin

Gemeinsame Tagung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und der Forschungsstelle für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin am 24./25. April

Am 26. April 2006 jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zum 20. Mal. Der schwerste Unfall in der zivilen Nutzung der Atomkraft hat weltweite Lernprozesse ausgelöst. In Deutschland wurde Tschernobyl der Ausgangspunkt für eine Wende in der Energiepolitik. 20 Jahre danach sind jedoch auch Verdrängungsprozesse zu beobachten. Die verheerenden Auswirkungen des Unfalls geraten zunehmend in Vergessenheit und damit auch die Risiken dieser Technologie. Trotz Atomkonsens und Ausstiegsgesetz ist die Atomkraft wieder in der Diskussion. Die vom Bundesumweltministerium und der Forschungsstelle für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin organisierte Tagung "Tschernobyl 1986-2006: Erfahrungen für die Zukunft" stellt sich dieser Debatte. Thematisiert werden die politischen und gesellschaftlichen Konsequenzen der Katastrophe von Tschernobyl. Neben den Folgen für Gesundheit und Umwelt wird dabei die Frage im Mittelpunkt stehen, welche Lernprozesse dem Reaktorunfall folgten. Diese Form der Retrospektive bildet eine Grundlage für die Diskussion der energiepolitischen Herausforderungen unserer Tage. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden die Zukunftsaufgaben einer sicheren und das Klima schützenden Energiepolitik in themenspezifischen Foren und Plenarveranstaltungen debattiert.

Die Tagung wendet sich an Entscheidungsträger aus Politik und Energiewirtschaft, Wissenschaft und Nichtregierungsorganisationen sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Sie ist Teil der gemeinsam vom Bundesumweltministerium, der Forschungsstelle für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin und der Europäischen Ost-West-Akademie für Kultur und Medien e.V. in Kooperation mit weiteren Partnern durchgeführten Veranstaltungsreihe Tschernobyl +20.

Termin:
Montag, 24. April, und Dienstag, 25. April 2006

Veranstaltungsort:
Umweltforum Berlin, Auferstehungskirche GmbH, Pufendorfstr. 11, 10249 Berlin

Anmeldung:
Bis Donnerstag, den 20. April 2006, im Internet unter http://www.tschernobyl2006.de/tagung

Kontakt:
Dr. Kerstin Tews, Forschungsstelle für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin, Ihnestr. 22, 14195 Berlin, Tel.: 030 / 838-54494, E-Mail: contact@tschernobyl.de

uniprotokolle > Nachrichten > "Tschernobyl 1986-2006: Erfahrungen für die Zukunft". Tagung am am 24./25. April
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/114466/">"Tschernobyl 1986-2006: Erfahrungen für die Zukunft". Tagung am am 24./25. April </a>