Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Saarbrücker Informatiker gewinnt "Fachbuch-Oscar"

29.03.2006 - (idw) Universität des Saarlandes

Prof. Andreas Zeller wurde für sein Informatik-Buch "Why Programs Fail" ausgezeichnet

Der Saarbrücker Informatik-Professor Andreas Zeller hat für sein Buch "Why Programs Fail: A Guide to Systematic Debugging" einen Jolt Productivity Award erhalten. Mit dieser Auszeichnung, die international als der Oscar für Informatik-Bücher gilt, werden jedes Jahr weltweit die besten Produkte für Software-Entwickler geehrt. Die US-amerikanische Zeitschrift Software Development Magazine honoriert damit Produkte und Bücher, die die Industrie "aufgerüttelt" (jolted) haben und dazu beitragen, schnellere, einfachere und wirkungsvollere Software zu entwickeln. Die Jury für den Innovationspreis, der vor kurzem in San Francisco verliehen wurde, setzte sich aus führenden Journalisten und Software-Entwicklern zusammen. In der Kategorie Bücher des "Jolt Award" gab es in diesem Jahr etwa 100 Vorschläge aus 300 Neuerscheinungen. Vier Preise wurden vergeben; einer der drei "Productivity Awards", also ein Preis für die Produktivität steigernde Produkte, ging an Prof. Andreas Zeller. Sein Buch über die automatische Fehlersuche in großen Computerprogrammen schließt eine Lücke in Forschung und Ausbildung. Denn obwohl sich in fast jedem Computerprogramm Fehler finden, hat sich noch kaum ein Wissenschaftler systematisch mit Fehlersuche beschäftigt. Andreas Zeller hat sich darauf spezialisiert, automatisch Fehlerursachen zu finden. Im vergangenen Jahr konnte er als erster Forscher die Fehlerdatenbanken von Microsoft systematisch durchforsten, um herauszufinden, wo sich die meisten Fehler häufen. Zellers statistische Verfahren sagen jetzt für neue Programme voraus, welche Stellen am fehlerträchtigsten sind - und Microsoft kann diese Stellen dann besonders sorgfältig untersuchen.

Pressefoto von Prof. Zeller unter: http://www.informatik-saarland.de/06.Presse/03.Pressefotos/
Mehr Informationen unter: http://www.st.cs.uni-sb.de/zeller/

Fragen beantworten Ihnen:
Prof. Dr. Andreas Zeller
Lehrstuhl für Softwaretechnik, Universität des Saarlandes
Tel.: 0681/302-64011
Email: zeller@cs.uni-sb.de
Friederike Meyer zu Tittingdorf
Kompetenzzentrum Informatik an der Universität des Saarlandes
Tel. 0681/302-58099
Email: presse@cs.uni-sb.de

uniprotokolle > Nachrichten > Saarbrücker Informatiker gewinnt "Fachbuch-Oscar"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115456/">Saarbrücker Informatiker gewinnt "Fachbuch-Oscar" </a>