Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Eine feste Größe im Laufkalender: 4. Bochumer Uni-Run um den Kemnader See

30.03.2006 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bochum, 30.03.2006
Nr. 113

Eine feste Größe im Laufkalender
4. Bochumer Uni-Run um den Kemnader See
800 Läufer nehmen die Herausforderung an

Er ist inzwischen fest im Sportkalender Bochums und Hunderter Hobby- und Freizeitläufer etabliert: Der Bochumer Uni-Run, ein Halbmarathon um den Kemnader See, startet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal. Mit 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechnen die Veranstalter um Prof. Dr. Alexander Ferrauti, das sind rund 200 mehr als im vergangenen Jahr. Am Samstag, 8. April 2006, beginnt die sportliche Großveranstaltung mit umfangreichem Rahmenprogramm am Unihochhaus West um 11 Uhr, der Startschuss für den Halbmarathon fällt um 14.30 Uhr. Insgesamt werden 1.200 Teilnehmer an allen Wettbewerben erwartet.

Anmeldungen noch möglich

Anmeldungen sind weiterhin möglich. Kurzentschlossene Läufer können sich auch am Wettkampftag noch bis eine Stunde vor dem Start vor Ort anmelden. Ausführliche Informationen und Anmeldeformulare stehen im Internet unter
http://www.bochumer-uni-run.de

Gutes spricht sich herum

"Über das große Interesse bei den Läuferinnen und Läufern freuen wir uns sehr", sagt Kai Brock, Sportwissenschaftler an der Ruhr-Universität, der die Veranstaltung mit organisiert. Ein Grund sei zwar auch der ausgefallene Ruhr-Marathon, der in den vergangenen Jahren stets kurz nach dem Uni-Run stattfand. "Doch ist unser Halbmarathon mittlerweile auch eine feste Größe im Laufkalender der Sportler", so Brock. Und: "Es spricht sich unter den Läufern herum, dass wir hier eine gute Veranstaltung auf die Beine stellen."

Event für Sportbegeisterte

Der vierte Bochumer Uni-Run verläuft wieder auf der bewährten Strecke über 21 Kilometer vom Unihochhaus West (Stiepeler Straße) um den Kemnader See und zurück. Wie im vergangenen Jahr gibt es auch diesmal ein umfangreiches Rahmenprogramm für Laufbegeisterte: Ein Nordic-Walking-Trial auf einer 10 Kilometer langen Strecke durchs Lottental (ab 12.30 Uhr) und den 5,5 Kilometer langen Campuslauf für alle Jogger, Studierenden und diejenigen, denen der Halbmarathon eine Nummer zu groß ist (ab 13 Uhr). Neu im Programm ist ein so genannter Schüler-Biathlon mit den Disziplinen Laufen und Werfen. Der Biathlon für Schüler der Jahrgänge 1991 bis 1996 startet um 11 Uhr.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Alexander Ferrauti, Kai Brock, Fakultät für Sportwissenschaft der RUB, Arbeitsbereich Trainingswissenschaft, Tel. 0234/32-27014, E-Mail: bochumerunirun@yahoo.de

uniprotokolle > Nachrichten > Eine feste Größe im Laufkalender: 4. Bochumer Uni-Run um den Kemnader See
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115509/">Eine feste Größe im Laufkalender: 4. Bochumer Uni-Run um den Kemnader See </a>