Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Beste interdisziplinäre Arbeit: FernUni-Student gewinnt Landeswettbewerb bei Jugend forscht in Leipzig

30.03.2006 - (idw) FernUniversität in Hagen

Zum Bundeswettbewerb Jugend forscht aufgestiegen ist der Leipziger FernUni-Student Ron Becker. Der 19-jährige, der an der FernUniversität in Hagen im ersten Semester des Bachelor-Studiengangs Informatik studiert, entwickelte für den Wettbewerb die Hardware und die Software für eine so genannte Silent-Querflöte. Er gewann damit den sächsischen Landeswettbewerb Jugend forscht. Für den Wettbewerb baute Becker eine Querflöte mit geschlossenen Klappen, C-Fuß, Offset-G und ohne E-Mechanik oder sonstige Extras so um, dass Klappenstellung und Anblasart über die parallele Schnittstelle eines PC in den Computer eingelesen werden können. Daran anknüpfend entwickelte er ein Programm, das diese Werte einliest und in den Hauptspeicher schreibt, so dass andere Programme darauf zugreifen können. Ein weiterer Programmteil ermittelt dann den zugehörigen Ton zur eingelesenen Klappenstellung und Anblasart und gibt diesen über die Soundkarte aus. Somit ist es nicht nur möglich, Querflötentöne zu erzeugen, sondern auch - ähnlich wie bei einem Keyboard - andere Instrumente zu simulieren.

Der Vorteil dieser Silent-Querflöte ist, dass man an die Soundkarte einen Kopfhörer anschließen und so auch üben kann, ohne andere zu stören. Darüber hinaus lassen sich weitere Programme entwickeln, die zum Beispiel das Üben (unter anderem das Halten der Töne) unterstützen oder eine Zweitstimme spielen.

Ron Becker erhielt für sein Projekt den Sonderpreis für die beste interdisziplinäre Arbeit. Zwei Jahre lang arbeitete er an der Silent-Querflöte: Bereits vor seinem Abitur war Becker an der FernUniversität im Akademiestudium eingeschrieben und hatte Kurse in Informatik belegt.

Der Bundeswettbewerb findet vom 18. bis 21. Mai in Freiburg im Breisgau statt.

uniprotokolle > Nachrichten > Beste interdisziplinäre Arbeit: FernUni-Student gewinnt Landeswettbewerb bei Jugend forscht in Leipzig
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115513/">Beste interdisziplinäre Arbeit: FernUni-Student gewinnt Landeswettbewerb bei Jugend forscht in Leipzig </a>