Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

MHH: Staatsministerin zeigt Herz für nierenkranke Kinder

30.03.2006 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Professorin Böhmer besucht morgen KfH-Nierenzentrum Hannover Professorin Dr. Maria Böhmer, Staatsministerin im Bundeskanzleramt, Beauftragte für Migration, Integration und Flüchtlinge, besucht am morgigen Freitag die Medizinische Hochschule Hannover (MHH). In ihrer Funktion als Schirmfrau des Bundesverbandes Niere e. V. und auf Einladung der Selbsthilfe nierenkranker Kinder und Jugendlicher e.V. ist sie zu Gast im Nierenzentrum des Kuratoriums für Dialyse und Nierentransplantationen e. V. für Kinder und Jugendliche an der MHH, dem KfH-Nierenzentrum.

Im Mittelpunkt ihres Besuches sollen die Kinder und Eltern mit ihren Wünschen und Problemen stehen. Es gebe zu wenig Organspender, Krankenhäuser meldeten zu wenige Organspender, kritisiert Clemens Brauner, Vorsitzender des Vereins Selbsthilfe nierenkranker Kinder und Jugendlicher. "Die Zahlen der Organentnahmen in Niedersachsen sinken, während es in anderen Bundesländern eine positive Entwicklung gibt." Zudem will der Verein die Rolle ansprechen, die Eltern in Kliniken als Pflegepersonal spielen. Auch die Integration chronisch kranker Kinder mit Migrationshintergrund und die psychologische Betreuung von Eltern und Kindern in lebensverändernden Situationen soll mit Professorin Böhmer diskutiert werden.

Der Verein lädt Medienvertreter ein, dem Besuch beizuwohnen

· am Freitag, 31. März 2006,
· um 15.30 Uhr
· in der Kinderklinik der MHH, Carl-Neuberg-Straße, 30625 Hannover.

Gesprächspartner sind

· Professorin Dr. Maria Böhmer, Staatsministerin im Bundeskanzleramt

· Clemens Brauner, Vorsitzender des Vereins Selbsthilfe nierenkranker Kinder und Jugendlicher

· Professor Dr. Jochen Ehrich, Direktor der MHH-Abteilung Kinderheilkunde, Pädiatrische Nieren-, Leber- und Stoffwechselerkrankungen

· Professorin Dr. Gisela Offner, KfH Nierenzentrum Hannover, MHH-Abteilung Kinderheilkunde, Pädiatrische Nieren-, Leber- und Stoffwechselerkrankungen.

So kommen Sie zur Kinderklinik: Fahren Sie durch den Haupteingang, dann unter der Anzeigentafel links. Auf der rechten Seite kommt nach 300 Metern die Kinderklinik. Dort holen wir Sie am Eingang um 15.25 Uhr ab.

uniprotokolle > Nachrichten > MHH: Staatsministerin zeigt Herz für nierenkranke Kinder
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115521/">MHH: Staatsministerin zeigt Herz für nierenkranke Kinder </a>