Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Bremer Informatiker erhalten internationale Auszeichnung

06.04.2006 - (idw) Universität Bremen

Wieder einmal sorgt die Qualität der Bremer Informatik für internationale Beachtung: Bei der 10. "European Conference on Software Maintenance and Reengineering" in Bari, Italien, sind mit Professor Rainer Koschke und Jochen Quante zwei Informatiker der Universität Bremen mit dem "Best Paper Award" ausgezeichnet worden. In ihrem Beitrag "Dynamic Object Process Graphs" geht es um das bessere Verständnis von Software. Die Analyse existierender Software ist sehr aufwändig und verursacht 40 % der Gesamtkosten für die Software-Entwicklung. Denn bevor ein existierendes System angepasst oder geändert werden kann, muss es erst verstanden werden. Das Bremer Informatik-Team von Professor Koschke entwickelt Software-Analyse-Werkzeuge, die relevante Informationen für das Verstehen einer Software automatisch herleiten, wenn keine entsprechende Dokumentation existiert. Damit wird die Weiterentwicklung billiger und zuverlässiger. Mit der neuen Technik können durch eine dynamische Analyse Operationen eines Programms verfolgt werden. Programme lassen sich damit besser verstehen und Fehler schneller finden.

Die Software-Analyse-Werkzeuge aus Bremen überzeugten die internationale Jury bei der wichtigsten europäischen Konferenz über Software-Entwicklungen, die vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) organisiert worden ist. Das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) ist ein Berufsverband für Ingenieure der Elektrotechnik und Informatik, der 1884 gegründet wurde und heute über 350.000 Mitglieder in fast 150 Ländern verfügt. Unter den Mitgliedern sind auch nahezu 50.000 Studierende. Damit zählt IEEE zu den international bedeutendsten Verbänden in diesem Bereich. Das Ziel des IEEE ist die Weiterentwicklung der Theorie und Praxis der Elektrotechnik und Informatik. Über das IEEE werden rund 25 Prozent aller technischen Publikationen in der Elektrotechnik und Informatik verbreitet.

Achtung Redaktionen: In der Uni-Pressestelle kann ein digitales Foto der beiden Preisträger angefordert werden.

Weitere Informationen:

Universität Bremen
Fachbereich Mathematik und Informatik
Prof. Dr. Rainer Koschke
Tel. 0421 218 9671
E-Mail: koschke@informatik.uni-bremen.de
Weitere Informationen: http://www.informatik.uni-bremen.de/cms/detail.php?id=12
uniprotokolle > Nachrichten > Bremer Informatiker erhalten internationale Auszeichnung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115860/">Bremer Informatiker erhalten internationale Auszeichnung </a>