Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Uni informiert

06.04.2006 - (idw) Universität Erfurt

Hochschulinformationstag am 22.April; "Schnuppertage" vom 24. bis 26.April Schon jetzt sollten sich Abiturienten, die ein Studium an der Universität Erfurt planen, den 22. April vormerken. An dem Samstag bietet der Hochschulinformationstag (HIT) von 9.30 bis 14.00 Uhr die Gelegenheit, sich vor Ort und aus erster Hand über das Studium an der Universität Erfurt zu informieren. Im Audimax der Universität in der Nordhäuser Straße 63 können sich Schüler, Eltern und Lehrer von Professoren, Studenten und Mitarbeitern der Verwaltung zu Studieninhalten und -anforderungen in den Studienrichtungen des Baccalaureus(Bachelor)-Studienganges, den Magister(Master)-Programmen, den Diplomstudiengängen der Katholisch-Theologischen Fakultät sowie ausgewählten Aufbau-, Ergänzungs- und weiterbildenden Studiengängen beraten lassen. Überdies gibt es Informationen über Zugangsvoraussetzungen für das Studium, Eignungsprüfungen, Eignungsfeststellungsverfahren, über die Bewerbungsmodalitäten und nicht zuletzt über die Lehrerausbildung im gestuften Bachelor/Master-Studienmodell.
Vom 24. bis 26. April können Studieninteressenten zudem im Rahmen von "Schnuppertagen" an den Lehrveranstaltungen der Universität teilnehmen und Studium live erleben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sofern jedoch größere Gruppen - etwa Leistungskurse oder Schulklassen - zum Schnupperstudium kommen möchten, werden diese aus organisatorischen Gründen gebeten, ihre Teilnahme telefonisch unter 0361-7 37 51 51 anzuzeigen.

Informationen zum Programmablauf des HIT finden Interessierte im Internet auf der Website der Universität.
Weitere Informationen: http:// www.uni-erfurt.de
uniprotokolle > Nachrichten > Uni informiert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115875/">Uni informiert </a>