Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Einladung zum Pressegespräch "Studium und Berufsausbildung"

11.04.2006 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Am Donnerstag, dem 20. April 2006, 13.30 Uhr, wird ein Kooperationsvertrag zwischen der Siemens AG und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unterzeichnet. Wir laden Sie dazu herzlich ein. Die Unterzeichnung und das anschließende Pressegespräch finden im Senatssaal, Gebäude 05/Raum 205, Campus Universitätsplatz 2, statt.

Die Otto-von-Guericke-Universität plant ab Wintersemester 2006/07 duale Studiengänge. Bei diesem Studienangebot wird parallel zum Studium eine betriebliche Ausbildung entweder in den ingenieurwissenschaftlichen Fächern oder im Bereich der Berufsbildung absolviert werden. In dem Vertrag werden die Eckpunkte der gemeinsamen Kooperation festgeschrieben.

An der Unterzeichnung nehmen teil:

- Peter Eckardt, Portfolio-Manager Siemens Professional Education, Siemens Hauptverwaltung München
- Jens Pfaff, Leiter Siemens Berufsbildung, Region Mitteldeutschland (Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen), Leipzig
- Rudolf Fink, Pädagogischer Leiter Berufsausbildung, Siemens Hauptverwaltung München
- Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann, Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
- Prof. Dr. Klaus Jenewein, Direktor des Instituts für Berufs- und Betriebspädagogik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sandra Y. Heinrichs: sandra.heinrichs@gse-w.uni-magdeburg.de, Tel.:0179 7940368 oder Tel.: 0391 67-16560.

uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum Pressegespräch "Studium und Berufsausbildung"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/116100/">Einladung zum Pressegespräch "Studium und Berufsausbildung" </a>