Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. September 2014 

6. Jahrestagung der Norddeutschen Gesellschaft für Otorhinolaryngologie und zervikofaziale Chirurgie

18.04.2006 - (idw) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

600 Experten aus der gesamten Bundesrepublik werden vom 21. bis zum 23. April 2006 zur 6. Jahrestagung der Norddeutschen Gesellschaft für Otorhinolaryngologie und zervikofaziale Chirurgie ins Congress Center Hamburg kommen. Die Tagungsleitung hat Prof. Dr. Ulrich Koch, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.

Schwerpunktthemen sind:
o Die Bedeutung der Tubenfunktion in Diagnostik und Therapie
o Sinubronchiales Syndrom - Ein interdisziplinäres diagnostisches und therapeutisches Konzept
o Pädiatrische Oto-, Rhino-, Laryngologie
o Schwerhörigkeit im Alter
o Onkologie im Kopf-Hals-Bereich - Wege zwischen klinischen Strategien und wissenschaftlicher Innovation

Informationen: Tel. 040/42803-2360
Tagungsbüro: Tel. 0171/7961334

uniprotokolle > Nachrichten > 6. Jahrestagung der Norddeutschen Gesellschaft für Otorhinolaryngologie und zervikofaziale Chirurgie
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/116288/">6. Jahrestagung der Norddeutschen Gesellschaft für Otorhinolaryngologie und zervikofaziale Chirurgie </a>