Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

FH Schmalkalden stellt Berufsintegrierendes Studium (BISS) auf der Bildungsmesse vor

18.04.2006 - (idw) Fachhochschule Schmalkalden

Informationsveranstaltung am 29.April 2006, um 14 Uhr, im Lehrrestaurant der Beruflichen Schulen Am Samstag, dem 29. April 2006, präsentiert die Fachhochschule Schmalkalden ihr Berufsintegrierendes Studium (BISS) im Rahmen der Bildungsmesse um 14 Uhr im Lehrrestaurant (Gebäude D) der Beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises. Das BISS ist ein duales Studium für die Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik / Informationstechnik und Elektrische Energie- und Automatisierungstechnik. Dieses Studienmodell wurde 1999 an der fhS eingeführt und gibt allen technikinteressierten Abiturientinnen und Abiturienten die Chance, innerhalb von 4,5 Jahren sowohl ein Fachhochschulstudium zu absolvieren, als auch einen Berufsabschluss als Facharbeiter zu erlangen. Ab dem kommenden Wintersemester werden beim BISS die Studienabschlüsse "Bachelor of Engineering" und "Bachelor of Science" eingeführt, so dass die Absolventen anschließend auch ein Masterstudium beginnen können.

Im Rahmen der Bildungsmesse werden auf der Informationsveranstaltung der Prorektor für Studium und Internationale Beziehungen der fhS, Prof. Dr. Elmar Heinemann, und der Landrat des Unstrut-Hainich-Kreises, Harald Zanker, eine gemeinsame Absichtserklärung der Kooperation zwischen den Beruflichen Schulen des Landkreises, der FH und dem Landrat zum Dualen Studium BISS Nordthüringen abgeben. Auch der Wirtschaftsraum Mühlhausen soll in die Kooperation mit eingebunden werden. Die Informationsveranstaltung gibt interessierten Unternehmen, Abiturienten und Fachoberschülern die Gelegenheit, sich umfassend über das Berufsintegrierende Studium zu informieren. Darüber hinaus ist die Fachhochschule Schmalkalden mit einem Informationsstand zum Thema "Berufsintegrierendes Studium" auf der Bildungsmesse von 10 bis 16 Uhr in der 3-Felder-Sporthalle in Mühlhausen vertreten.

Kontakt:
Fachhochschule Schmalkalden
Urte Pohl
Tel.: 03683 / 688-1006
E-Mail: u.pohl@fh-sm.de
Internet: http://www.fh-schmalkalden.de/Duales_Studium_BISS.html

uniprotokolle > Nachrichten > FH Schmalkalden stellt Berufsintegrierendes Studium (BISS) auf der Bildungsmesse vor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/116311/">FH Schmalkalden stellt Berufsintegrierendes Studium (BISS) auf der Bildungsmesse vor </a>