Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Presseeinladung: Innovationspreis 2006 des Wirtschaftsclubs Saar-Pfalz-Moselle für Student der Saar-Uni

21.04.2006 - (idw) Universität des Saarlandes

Zur Preisverleihung, an der auch der Schirmherr des Förderpreises, Wirtschaftsminister Hanspeter Georgi, teilnehmen wird, sind die Medien herzlich eingeladen:
Dienstag, 25. April 2006, ab 17:00 Uhr
Max-Planck-Institut für Informatik, Geb. E1 4 (46.1), Foyer
Stuhlsatzenhausweg 85, Campus Saarbrücken

Alle Interessenten sind herzlich willkommen. Der Student Andreas Keller erhält den diesjährigen Innovationspreis des Wirtschaftsclubs Saar-Pfalz-Moselle e.V.
Ausgezeichnet wird der 23-jährige für seine Masterarbeit, die er am Lehrstuhl für Bioinformatik von Prof. Hans-Peter Lenhof und in der Homburger Humangenetik unter Leitung von Prof. Eckart Meese angefertigt hat. Der Präsident des Wirtschaftsclubs Klaus R. Hartung wird den mit 5000 Euro dotierten Preis in einer Feierstunde am 25. April am Max-Planck-Institut für Informatik auf dem Saarbrücker Campus überreichen. Den Festvortrag hält der saarländische Wirtschaftsminister Hanspeter Georgi.

Andreas Keller, der schon nach sechs (statt zehn) Semestern seinen Master absolvierte, hat eine grundlegende bioinformatische Machbarkeitsstudie zur Früherkennung von Krebserkrankungen mittels Blutabnahme vorgelegt: Für seine Masterarbeit erforschte der Student aus Saarbrücken mit Methoden der Bioinformatik, ob man anhand von Tumorantigenen Tumoren im Blut diagnostizieren kann. Unter Betreuung des Saarbrücker Bioinformatikers Professor Lenhof und des Homburger Humangenetikers Professor Meese ist es Andreas Keller gelungen, Nachweismethoden für Hirntumoren über die Analyse von Blutseren der Patienten zu entwickeln - in einem sehr frühen Krankheitsstadium und mit vergleichsweise geringem Aufwand. Auch wenn noch ein weiter Weg vor dem neuen Verfahren bis zum Praxiseinsatz liegt, so lässt sich bereits das große Potenzial der Ergebnisse erkennen. Der Student, der für seine Leistungen am 21. April auch die Günther-Hotz-Medaille der "Freunde der Saarbrücker Informatik" e.V. erhält, wird im Rahmen seiner Doktorarbeit gemeinsam mit den Saarbrücker und Homburger Arbeitsgruppen weiter an dem Thema forschen: Gemeinsames Ziel ist es, für weitere Krebsarten eine ähnliche Frühdiagnose zu ermöglichen.

Mit dem Innovationspreis würdigt der Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle jedes Jahr in Zusammenarbeit mit den Universitäten und Hochschulen der Region hervorragende wissenschaftliche Arbeiten von Studierenden verschiedener Fachrichtungen.
Der Wirtschaftsclub fördert die länderübergreifende Kommunikation in Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur und will so wichtige Beiträge zur Verbesserung der Entwicklungschancen der Region leisten. Eine zentrale Aufgabe sieht der Verein in seinem Förderprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs der in der Region ansässigen Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen, in dessen Rahmen er auch den jährlichen Innovationspreis vergibt.

Kontakt:
Friederike Meyer zu Tittingdorf
Tel. 0681/302-58099
Email: presse@cs.uni-sb.de
http://www.informatik-saarland.de

Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle:
Dr. Eleonore Haltner-Ukomado; Geschäftsführerin der Across Barriers GmbH,
Mitglied des Vorstandes des Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle
Tel.:+49 681 959 18800
Fax:+49 681 959 18802
E-Mail: dr.haltner@acrossbarriers.de

Programm
der Veranstaltung am Dienstag, 25. April 2006,
Ort: Max-Planck-Institut für Informatik, Geb. E1 4 (46.1), Foyer
Stuhlsatzenhausweg 85, Campus Saarbrücken


Zeit: 17 Uhr

Musikstück

Begrüßung - Universitätspräsidentin Prof. Dr. Margret Wintermantel

Laudatio - Prof. Dr. Hans-Peter Lenhof (Universität des Saarlandes, Bioinformatik)

Preisverleihung - Klaus R. Hartung (Präsident Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle e.V.)

Dank des Preisträgers - Andreas Keller
Thema der Arbeit: "A statistical Framework for the Diagnosis of Meningioma Cancer"

Festvortrag - Dr. Hanspeter Georgi (Minister für Wirtschaft und Arbeit des Saarlandes)

Musikstück

Empfang

uniprotokolle > Nachrichten > Presseeinladung: Innovationspreis 2006 des Wirtschaftsclubs Saar-Pfalz-Moselle für Student der Saar-Uni
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/116559/">Presseeinladung: Innovationspreis 2006 des Wirtschaftsclubs Saar-Pfalz-Moselle für Student der Saar-Uni </a>