Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2006: Einladung zum Pressegespräch mit Professor Dr. Anton Zeilinger

21.04.2006 - (idw) Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Er gilt weltweit als Autorität auf den Gebieten der Quantenphysik, Quantenkommunikation und Quantenkryptographie: Professor Dr. Anton Zeilinger ist Inhaber der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur der "Freunde der Universität Mainz e.V." im Jahr 2006. In seiner Veranstaltungsreihe wird der Wiener Experimentalphysiker die faszinierende Welt der Quantenphysik vorstellen und ihre revolutionären Auswirkungen auf unser Weltbild erörtern. Unter der Leitfrage "Was ist Wirklichkeit?" setzt er sich in seinen Vorlesungen mit "Fundamentalen Fragen und technologischen Entwicklungen im Quantenexperiment" auseinander. Im Vorfeld der ersten Vorlesung möchten wir Ihnen gerne die Gelegenheit zum

Gespräch mit Anton Zeilinger
am Dienstag, 2. Mai 2006, um 17.00 Uhr
im Alten Senatssaal, Forum 2, 1. Stock,
Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
geben.

Gerne laden wir Sie auch ein zum Besuch der Eröffnungsveranstaltung mit Anton Zeilinger um 18.30 Uhr im Hörsaal RW 1, Haus Recht und Wirtschaft, Jakob-Welder-Weg 9.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Gesprächsrunde mit Professor Anton Zeilinger als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

uniprotokolle > Nachrichten > Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2006: Einladung zum Pressegespräch mit Professor Dr. Anton Zeilinger
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/116562/">Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2006: Einladung zum Pressegespräch mit Professor Dr. Anton Zeilinger </a>