Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Sieben Prinzessinnen und etliche Feen

14.01.2003 - (idw) Fachhochschule Trier

Morgen präsentieren Diplomanden der Fachhochschule Trier außergewöhnliche Buchgestaltungen in der Trierer Buchhandlung Thalia.

Alex Höbner und Stefan Willkomm haben zwei sehr unterschiedliche literarische Werke zu experimentellen, preisverdächtigen Buchobjekten gestaltet. Als Vorlage dienten "Die sieben Geschichten der sieben Prinzessinnen" des persischen Dichters Nizami und "Die Elfen von New York" des Londoner Kultautors Martin Millar.

Ab 19.30 wird die betreuende Professorin Aniela Kuenne-Müller zusammen mit Martina Michels von der Buchhandlung Thalia in die Thematik einführen.

Veranstaltungsort:
Universitätsbuchhandlung Thalia, Grabenstraße 14, Trier.

Abdruck frei, Belegexemplar erbeten. Zeichen: 696, Wörter: 84.

Ansprechpartnerin:
Dr. Adelheid Ehmke
Präsidentin
Fachhochschule Trier
Tel. 0651 / 8103 - 445
uniprotokolle > Nachrichten > Sieben Prinzessinnen und etliche Feen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/11663/">Sieben Prinzessinnen und etliche Feen </a>