Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Hochschule Bremen lädt zum "Tag der Technik" am 13. Mai ein

26.04.2006 - (idw) Hochschule Bremen

"Reise zum Mittelpunktpunkt der Technik":

Programm startet zeitgleich um 11.00 Uhr an allen drei Standorten

Feierliche Eröffnung durch Senator Wilfried Lemke Haben Sie am 13. Mai schon etwas vor? Wenn nicht, dann begeben Sie sich auf eine "Reise zum Mittelpunkt der Technik" in der Hochschule Bremen. Am besten nehmen Sie an diesem Tag - einem Samstag - auch Ihre Angehörigen und Freunde mit. Denn der "Tag der Technik" bietet allen Technik-Begeisterten etwas: ob Groß oder Klein, Mann oder Frau - alle dürfen sich auf ein interessantes und abwechslungsreiches Programm aus Naturwissenschaft und Technik freuen. Der "Tag der Technik" wird präsentiert vom Bremer WESER-KURIER. Der Eintritt ist frei.

Los geht's um 11.00 Uhr, und zwar zeitgleich an den drei Hochschul-Standorten Neustadtswall 30, Werderstraße 73 und Flughafenallee 10. Senator Wilfried Lemke wird gemeinsam mit dem Rektor der Hochschule Bremen, Dr. habil. Elmar Schreiber, die Veranstaltung feierlich eröffnen (Neustadtswall, 11.00 Uhr). Auf vier Abenteuerrouten (Erde, Feuer, Luft und Wasser) werden rund 50 Präsentationen und Mitmach-Aktionen geboten. Um die Orientierung zu erleichtern, erhalten alle Gäste einen "Erlebnispass" mit allen Programmpunkten und Veranstaltungsorten sowie organisatorischen Hinweisen. Ein kostenloser Pendeldienst mit BSAG-Bussen verbindet in regelmäßigen Abständen die drei Hochschul-Standorte miteinander. Außerdem stehen studentische Scouts für Hilfestellung und Fragen rund um die Veranstaltung zur Verfügung. An der "Basisstation" (Neustadtswall) kann man sich zu moderaten Essens- und Getränke-Preisen leiblich stärken, um die Reise fortzusetzen. Geplant ist außerdem ein Technik-Quiz mit Fragen zu den vier Erlebniswelten. Bei richtigen Antworten winken mit etwas Glück attraktive Preise. Die Veranstaltung endet gegen 17.00 Uhr.

Angesprochen werden alle Altersgruppen, so dass sich der "Tag der Technik 2006" an der Hochschule Bremen für einen Familienausflug geradezu anbietet. Damit sich auch die Jüngeren und Jüngsten nicht langweilen, gibt es je nach Alter Betreuungsangebote bzw. altersgerechte Mitmach-Aktionen oder Präsentationen - insbesondere für die Altersgruppe der Acht- bis 12-Jährigen. Diese sind im Erlebnispass gesondert mit "Kids' College" gekennzeichnet.

Die Hochschul-Standorte sind zentral und nahe beieinander gelegen. Da jeweils nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen, wird die Benutzung des Fahrrades oder der ÖPNV empfohlen. Die drei Veranstaltungsorte sind beispielsweise über die BSAG-Linie 6 hervorragend angebunden: Haltestelle "Neuenlander Kämpe" (Flughafenallee 10), "Theater am Leibnizplatz": (Neustadtswall 30), "Wilhelm-Kaisen-Brücke" (Werderstraße 73). Achtung: im Gegensatz zum Buspendeldienst der Hochschule ist die Nutzung der Straßenbahnlinie 6 kostenpflichtig!

Der Tag der Technik wird durchgeführt mit freundlicher Unterstützung von: Radio Bremen 4, Atlas Elektronik GmbH, Beluga Shipping GmbH, CeBeNetwork, hanseWasser, oas, OHB-System AG, Rheinmetall Defence Electronics GmbH, Sparkasse Bremen, Kunst- und Kulturstiftung der Sparkasse in Bremen, swb Vertrieb Bremen GmbH und Verband Deutscher Ingenieure (VDI). - Weitere Informationen und das vollständige aktuelle Programm unter: http://www.hs-bremen.de/techniktag.



Hinweise für Redaktionen:
Die Damen und Herren der Medien sind sehr herzlich zum Tag der Technik an der Hochschule Bremen eingeladen.
Für Rückfragen steht Pressesprecher Ulrich Berlin gern zur Verfügung (0421-5905-2245; uberlin@verw.hs-bremen.de).
Weitere Informationen: http://www.hs-bremen.de/techniktag - Homepage zum Tag der Technik
uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Bremen lädt zum "Tag der Technik" am 13. Mai ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/116860/">Hochschule Bremen lädt zum "Tag der Technik" am 13. Mai ein </a>