Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Oktober 2014 

TIDE produziert Film für den Deutschen Journalisten Verband (DJV)

28.04.2006 - (idw) Hamburg Media School

Der Deutsche Journalisten Verband hat den Hamburger Stadtsender TIDE
mit dem Impulsfilm zur Kampagne "Journalisten 21" beauftragt. Der fünfminütige Film "Journalismus" von Kolja Hoock und Malte Voß eröffnet die Hamburger Talkrunde am 3. Mai 2006 um 20 Uhr zum Thema "Volontäre - Verheizt oder angefeuert?" im Cinemaxx am Dammtorbahnhof. Giovanni di Lorenzo, Thomas Osterkorn, Menso Heyl, und viele andere bekannte Hamburger Top-Journalisten kommen in dem Film "Journalismus" von Kolja Hoock und Malte Voß zu Wort. Als erfahrene Medienmacher sprechen sie über aktuelle Chancen, Herausforderungen und Risiken des Berufsfeldes Journalismus. Am 3. Mai 2006 eröffnet der Film, den TIDE im Auftrag des Deutschen Journalisten Verbandes produzierte, die DJV-Veranstaltung: "Volontäre - Verheizt oder angefeuert?" um 20 Uhr im Cinemaxx am Dammtorbahnhof. Konzipiert und umgesetzt wurde der Film von TIDE-Volontär Kolja Hoock (23) und dem ehemaligen Redaktions-praktikanten Malte Voß (26). "Uns war wichtig, dass wir all diese bekannten Journalisten an aussagekräftigen Orten filmen", sagt Kolja Hoock. So spricht zum Beispiel Kuno Haberbusch inmitten von Videokassetten über seinen Beruf und die Aussichten im Fernsehjournalismus, Kai Diekmann im Archiv der Bildzeitung und Jürgen Heuer am Regiepult vom Hamburg Journal. Mit dieser Arbeit ist neben Marina Friedt, Hamburger DJV-Vorsitzende auch Carsten Meincke, Chefredakteur und Geschäftsführer von TIDE zufrieden: "Es freut mich sehr, das wir als Bürger- und Ausbildungskanal jungen Menschen am Anfang ihrer beruflichen Karriere die Realisierung solcher Projekte ermöglichen können."

TIDE bietet kurze Wege in die Medien
Ob als Praktikant, Volontär oder Nutzer - bei TIDE lernt man, wie Fernsehen und Radio gemacht wird - von der Sendeidee bis zur Produktion. Darüber hinaus vermittelt die TIDE AKADEMIE Interessierten jeder Altersgruppe und unabhängig vom individuellen Können praxisorientierte Qualitätsstandards im Umgang mit audio-visuellen Medien.
Infos unter www.tidenet.de und http://www.akademie.tidenet.de/
Weitere Informationen: http://www.tidenet.de
uniprotokolle > Nachrichten > TIDE produziert Film für den Deutschen Journalisten Verband (DJV)
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/117026/">TIDE produziert Film für den Deutschen Journalisten Verband (DJV) </a>