Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Weiterbildung: Schulungsprogramm zur industriellen Bildverarbeitung

15.01.2003 - (idw) Technische Universität Ilmenau

Das Zentrum für Bild- und Signalverarbeitung Ilmenau e.V.(ZBS Ilmenau) bietet unter Mitwirkung des Koordinierungsbüros im Thüringer Forschungsschwerpunkt "Bildverarbeitung, Mustererkennung und Technische Sehsysteme" (KB-BMTS) ein modulares praxisorientiertes Schulungsprogramm "Industrielle Bildverarbeitung für die Automatisierung und Qualitätssicherung" in sieben Modulen an.

Dieses modulare Programm, das in zweitägigen Freitag-/Samstag-Kursen stattfindet, wendet sich vorrangig an wissenschaftlich-technisches Personal mit Berührungspunkten oder Schwerpunktaufgaben aus den Bereichen Lichttechnik, Optik, Bildverarbeitung und Bildanalyse.

Alle Module werden von anerkannten Lektoren aus den Bereichen Beleuchtung, Optik und Bildverarbeitung, die entweder direkt aus der Praxis kommen, bzw. über Forschung und Lehre eng mit der Praxis verbunden sind, getragen.

Programmübersicht
Modul Themenkomplexe Termin
1. Lichttechnik / Beleuchtungstechnik 31.01.03 - 01.02.03
2. Modellierung optischer Abbildungen 28.02.03 - 01.03.03
3. Systemtechnik der Bildverarbeitung 28.03.03 - 29.03.03
4. Grundlagen der Bildverarbeitung und -analyse Mai 2003
5. Farbe, Farbmessung, Farbbildverarbeitung Juni 2003
6. Messen im Bild, 3D-Datenerfassung und-verarbeitung November 2003
7. Softcomputing, Computational Intelligence Januar 2004

Die ausführlichen Inhalte der Module 1 bis 3 sind auf den Webseiten http://kb-bmts.rz.tu-ilmenau.de/kb-bmts/ veröffentlicht. Für alle weiteren Module werden die präzisierten Inhalte und präzisierten Termine in Kürze auf diesen Webseiten publiziert.

Teilnehmergebühr: 300,00 EUR/Modul
· Teilnehmer, die mehr als ein Modul belegen, erhalten ab dem 2. Modul einen Rabatt von 10%.
· Teilnehmer, die mehr als vier Module belegen, erhalten ab dem 4. Modul einen Rabatt von 20%.

Inbegriffen sind das umfangreiche Lehrmaterial, Getränke und die Pausenversorgung.
Zur Anmeldung steht auf vorgenannter Internetadresse ein entsprechendes Anmeldeformular zum download zur Verfügung.

Bei Bedarf können kostengünstige, komfortable Übernachtungen im Hotel "Lindenhof" für Modul 1 bis zum 24.01.2003 unter dem Stichwort: "Bildverarbeitung" gebucht werden.
Weitere Hinweise zur Anfahrt und Übernachtung unter
http://kb-bmts.rz.tu-ilmenau.de/kb-bmts/
bzw. für das erste Modul unter http://www-lit.maschinenbau.tu-ilmenau.de/.
Für alle weiteren Module werden diese Hinweise für die einzelnen Lehrveranstaltungsorte rechtzeitig über die Internetadresse http://kb-bmts.rz.tu-ilmenau.de/kb-bmts/ bekannt gegeben

Kontakt/Information:
Leitung:
PD Dr.-Ing. habil. Karl-Heinz Franke
Vorstand des ZBS Ilmenau
Gustav-Kirchhoff - Strasse 5, 98693 Ilmenau
Tel.: (03677) 2010300, Fax: (03677) 2010302
eMail: karl-heinz.franke@prakinf.tu-ilmenau.de
Organisation:
Herr Eckhard Kaul
TU Ilmenau, Koordinierungsbüro BMTS
Langewiesener Strasse 16, 98693 Ilmenau
Tel.:(03677) 663301, Fax: (03677) 663302,
eMail: kb-bmts@prakinf.tu-ilmenau.de
Frau Ilona Heinze Tel.: Tel.:(03677) 2010301, Fax: (03677) 2010302
uniprotokolle > Nachrichten > Weiterbildung: Schulungsprogramm zur industriellen Bildverarbeitung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/11717/">Weiterbildung: Schulungsprogramm zur industriellen Bildverarbeitung </a>