Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Konflikte lösen ohne Richter

08.05.2006 - (idw) Universität zu Köln

Konflikte lösen ohne Richter
Workshop "Mediation" an der Universität zu Köln

Köln, den 8. Mai 2006 - Mediation ist eine außergerichtliche Konfliktlösung, bei der ein unparteilicher Dritter zwischen zwei streitenden Parteien vermittelt. In vertraulicher Atmosphäre hilft dieser beiden Parteien ihren Streit freiwillig und eigenverantwortlich beizulegen.
In einem Workshop unter dem Motto "Mediation - Ein transatlantischer Dialog" können Erfahrungen mit der amerikanischen Mediatorin Prof. Nancy A. Welsh ausgetauscht werden, die an der Dickinson School Of Law der Pennsylvania State University unterrichtet. Der Workshop wird vom Institut für Anwaltsrecht gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Mediation im Deutschen Anwaltverein und dem Kölner Anwaltverein organisiert.
Der "transatlantische Dialog" wird unter drei thematischen Aspekten verlaufen: Erfahrungen mit der gerichtsinternen Mediation, Strukturen außergerichtlicher Mediation, Mediatoren: Ausbildung und Regulierung.
Der Workshop findet statt im Neuen Senatssaal des Hauptgebäudes am Donnerstag, den 11. Mai 2006 von 15-18 Uhr.

Interessenten werden gebeten, ihre Teilnahmeabsicht formlos per e-mail (inst-awr@uni-koeln.de) oder Telefon (0221- 470-5711) anzuzeigen.

Internet-Links:
http://www.dsl.psu.edu/faculty/welsh.cfm
http://mediation.anwaltverein.de/

Verantwortlich: Christina Müller

Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web unter http://www.uni-koeln.de/pi/.

uniprotokolle > Nachrichten > Konflikte lösen ohne Richter
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/117498/">Konflikte lösen ohne Richter </a>