Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Juni 2019 

Vorbereitet sein - die Brennstoffzelle kommt!

16.01.2003 - (idw) Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Eine Revolution bahnt sich an - im Heizungskeller! Mit der erdgasbetriebenen Brennstoffzelle wird zur Zeit eine neue, umweltverträgliche Zukunftstechnologie entwickelt und erprobt, die auf der Grundlage von Wasserstoff effizient, emissionsarm, sauber und beinahe geräuschlos Strom und Wärme fürs Haus erzeugt. Die Brennstoffzelle wird - so sagen Experten voraus - die Energieversorgungsstruktur nachhaltig beeinflussen, neue Dienstleistungen zur Folge haben und Industrie und Fachhandel neue Betätigungsfelder eröffnen. Für die berufliche Aus- und Weiterbildung ergibt sich daraus die Aufgabe, Auszubildende wie Fachkräfte schon heute mit diesen Entwicklungen vertraut zu machen, sie auf die damit verbundenen neuen Anforderungen vorzubereiten und sie so für die Zukunft zu qualifizieren. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hilft dabei: Gemeinsam mit der Vaillant GmbH, der Initiative Brennstoffzelle und der "Forschungsgruppe Praxisnahe Berufsbildung" der Universität Bremen hat das BIBB eine Info-CD-ROM zum Thema "Brennstoffzelle - Innovation für die Haustechnik von morgen" entwickelt, die Grundlagenwissen und fachspezifische Informationen zur Brennstoffzelle vermittelt und eingesetzt werden kann in Schulen, am betrieblichen Ausbildungsplatz und in der Fortbildung.

In sechs Kapiteln stellt die CD-ROM folgende Themenbereiche vor:

die Historie mit einem zeitlichen Überblick über die Entwicklung der Brennstoffzellentechnologie von den frühen theoretischen Ansätzen über die Erprobung der ersten Brennstoffzellen-Heizgeräte bis hin zu zukünftigen Entwicklungen und Einsatzgebieten der neuen Technologie;

die Technik mit allen wesentlichen Informationen über den technischen Aufbau und die Funktionsweise von Brennstoffzellen;

das System mit einer Beschreibung der Komponenten eines Brennstoffzellensystems;

die Haustechnik mit einer Darstellung der Einsatzmöglichkeiten von Brennstoffzellen in der Hausenergieversorgung;

die Dienstleistungen, die mit der Nutzung der Brennstoffzelle im Rahmen einer zukünftigen Energieversorgung verbunden sein werden;

das Umfeld mit einer Erörterung der Vor- und Nachteile der Brennstoffzellentechnologie unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten.


Die CD-ROM ist modular aufgebaut, kann je nach Bedarf als Informationsquelle für das gesamte Themengebiet oder einzelner Teilbereiche genutzt werden und ist auch für den interessierten Laien verständlich. Zahlreiche Fotos, Grafiken und Computeranimationen veranschaulichen das Thema und erleichtern so das Verständnis der physikalisch/technischen Zusammenhänge. Ein Glossar erläutert die im Text verwendeten Fachbegriffe und bietet damit Hilfe zum technischen Verständnis der CD-ROM.

Die CD-ROM kann gegen eine Schutzgebühr von 5,-Euro bezogen werden beim Verlag Paul Christiani GmbH & Co. KG, Hermann-Hesse-Weg 2; 78464 Konstanz; Tel:: 0 75 31 / 58 01-26, Fax: 0 75 31 / 58 01-85, Email: info@christiani.de

Weitere Auskünfte erteilen im BIBB Werner Gerwin (Tel.: 0228/107-1417, Email: Gerwin@bibb.de) oder Franziska Kupfer (Tel.:028/107-2966, Email: Kupfer@bibb.de)
uniprotokolle > Nachrichten > Vorbereitet sein - die Brennstoffzelle kommt!

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/11751/">Vorbereitet sein - die Brennstoffzelle kommt! </a>