Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Wahlen im Wissenschaftsrat - Professor Einhäupl als Vorsitzender wiedergewählt

16.01.2003 - (idw) Wissenschaftsrat

Während seiner Sitzungen am 15. und 16. Januar 2003 in Berlin hat der Wissenschaftsrat seinen Vorsitzenden sowie die Vorsitzenden seiner beiden Kommissionen für den Zeit-raum bis Januar 2004 gewählt:

Vorsitzender des Wissenschaftsrates:

Professor Dr. Karl Max Einhäupl, Professor für Neurologie an der Humboldt-Universität Berlin, Universitätsklinikum Charité; Mitglied des Wissenschaftsrates seit 1998, Vorsitzender seit 2001

Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission:

Professor, Dr. Reinhard Hüttl, Professor für Bodenschutz und Rekultivierung an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus; Mitglied des Wissenschaftsrates seit 2000, stellvertretender Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission seit 2001

Stellvertretende Vorsitzende der Wissenschaftlichen Kommission:

Professor Dr. Karin Donhauser, Professorin für Historische Deutsche Sprachwissen-schaft an der Humboldt-Universität Berlin, Mitglied des Wissenschaftsrates seit 2000

Vorsitzende der Verwaltungskommission:

Dr. rer. nat. Wolf-Dieter Dudenhausen, Staatssekretär im Bundesministerium für Bil-
dung und Forschung

Professor Dr. E. Zöllner, Staatsminister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz; Vorsitzender seit November 1996.

Hinweis: Ein Foto von Professor Einhäupl kann bei der Geschäftsstelle angefordert werden
Tel.: 0221-3776-252 bzw. -241)
uniprotokolle > Nachrichten > Wahlen im Wissenschaftsrat - Professor Einhäupl als Vorsitzender wiedergewählt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/11798/">Wahlen im Wissenschaftsrat - Professor Einhäupl als Vorsitzender wiedergewählt </a>