Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

Universität Kassel gegen Studiengebühren

17.05.2006 - (idw) Universität Kassel

Kassel. Der Senat der Universität Kassel (UNIK) hat sich heute einstimmig gegen die Einführung von Studiengebühren ausgesprochen. Der Senat der Universität zu Kassel bedauert die gegenwärtig finanziell schwierige Situation an den Hochschulen und insbesondere an der Universität Kassel. Die Einführung allgemeiner Studiengebühren sei das falsche Mittel zur vermeintlichen Verbesserung der finanziellen Situation der Hochschulen. Vielmehr müsse die Hochschulfinanzierung weiterhin steuerfinanziert bleiben. Dabei fordert der Senat in seiner Resolution, dass die staatlichen Zuweisungen an die Hochschulen erhöht werden müssen.

p
624 Zeichen

Info
Universität Kassel
Annette Ulbricht M.A.
Kommunikation und Internationales
tel (0561) 804 2474
fax (0561) 804 7216
e-mail ulbricht@uni-kassel.de

uniprotokolle > Nachrichten > Universität Kassel gegen Studiengebühren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/118131/">Universität Kassel gegen Studiengebühren </a>