Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Einladung zum Pressefrühstück

22.05.2006 - (idw) Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. (AiF)

Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam am Ball:
Die AiF präsentiert den "Innovationstag Mittelstand" in Berlin AiF-Präsident Johann Wilhelm Arntz stellt drei besonders erfolgreiche Innovationen für den Mittelstand vor. Sie stehen beispielhaft für über 200 Neuentwicklungen, die auf dem Innovationstag Mittelstand in Berlin präsentiert werden, den Bundeswirtschaftsminister Michael Glos am 1. Juni eröffnet: Das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens zeigt eine Messstation für den Rundheitstest (nach FIFA-Standard) von Fußbällen. Die Klosterbrauerei Neuzelle in Brandenburg hat ein Anti-Aging-Bier entwickelt. Die Firma DResearch aus Berlin präsentiert eine mobile aktive Infrarot-Kamera für die Gelände- und Anlagensicherung. Die AiF wurde im Rahmen der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" als Ausgewählter Ort ausgezeichnet. Als einer von 365 Orten, die aus 1.200 Bewerbern ausgewählt wurden, veranschaulicht die AiF mit ihrem Innovationstag, dass zahlreiche Innovationen vom Mittelstand ausgehen und vor allem dort entstehen, wo Grenzen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft überwunden werden.

Zur Präsentation herausragender Exponate des Innovationstages Mittelstand und zur Diskussion über die aktuelle Innovationspolitik für den Mittelstand lädt AiF-Präsident Arntz zu einem Pressefrühstück ein am
Dienstag, 30. Mai 2006, 10.00 Uhr
Deutsche Bank AG Unter den Linden, Friedrichsaal, 4. OG
Eingang Charlottenstraße 37/38, 10117 Berlin
Die Gesprächspartner sind:
Johann Wilhelm Arntz, Präsident der AiF
Harald Eisenach, Mitglied der Geschäftsleitung der Deutschen Bank Berlin
Stefan Fritsche, Klosterbrauerei Neuzelle (Brandenburg)
Dr. Markus Scherer, Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. - PFI
Dr. Michael Weber, DResearch Digital Media Systems GmbH, Berlin

Pressearbeit: Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von
Guericke" (AiF), Silvia Behr, E-Mail: presse@aif.de, Tel.: 0221 37680-55,
Internet: www.aif.de, www.forschungskoop.de
Weitere Informationen: http://www.aif.de - Forschungsförderung
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum Pressefrühstück
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/118384/">Einladung zum Pressefrühstück </a>